• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Deoflasche eingeführt...

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deoflasche eingeführt...

    Hallo Dr.Scheufele , ich habe ein sehr großes Problem und weiß nicht mehr weiter ich hoffe sie können mir weiter helfen. Ich habe mich damals mit 14 angefangen selbstzubefriedigen. Dabei habe ich meine Finger benutzt ich hab etwas geblutet , aber es hat kein bisschen weh getan. Ich ging zur fa und sie meinte ich wäre trotzdem noch jungfräulich und das man nicht immer blutet. Darauf hin habe ich es immer wieder gemacht und habe auch Gegenstände versucht einzuführen. Und habe nicht geblutet. Ich habe ein Problem und zwar bin ich jetzt 18 und war so sehr erregt das ich eine deoflasche bzw den Kopf eingeführt habe. Es kam immer normaler schleim raus. doch gestern habe ich bemerkt das ich aus der scheide geblutet habe und meine rechtes bein ein Krampf bekommen hat. Darauf hin habe ich direkt ein Bad genommen und gepinkelt es hat gebrannt. Das War alles gestern Abend , und ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen hatte schmerzen auf der rechtenoberbauch Seite und druck im Unterleib. Es brennt zwar nicht mehr beim wasserlassen aber ich habe trozdem so ein ziehen im Unterleib. Ich habe mir heute vor den Spiegel meine scheide genauer angesehen und habe bemerkt das zwei Stücke wie kiltios ausahen einmal oben und einmal unten beim scheideneingang. Beim ein und aus atmen ging er nach oben und unten. Ich bin echt hilflos und warte auf meine Krankenversicherungkarte weil die alte abgelaufen ist , und kann jetzt erstmal nicht zum Frauenarzt. Ich hoffe sie können mir weiter helfen.

  • Re: Deoflasche eingeführt...

    Hallo,

    aus der Ferne ist eine Beurteilung zwar schwierig, Ihre Schilderung lässt aber auf eine Verletzung schliessen, was durch Untersuchung abgeklärt werden sollte.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Melo
      Melo kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Also habe ist mein jungfernhäutchen nicht gerissen? :/
      Dankeschön für ihre Antwort.
      Lg Melo

    • Melo
      Melo kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich war gestern beim Notfallarzt und die frau hat festgestellt das mein jungfernhäutchen gerissen ist in zwei teile die meinte ich sollte ne wundsalbe drauf machen.
      Nur werden sich die risse wieder zurück bilden oder weg gehen? , es sieht echt nicht schön aus und habe starke Schmerzen.
      Und ist mein jungfernhäutchen jetzt komplett gerissen?.
      Oder werde ich beim Geschlechtsverkehr noch bluten?
      Liege grüße

  • Re: Deoflasche eingeführt...

    Ist ist in einem solchen Fall von einer problemlosen Abheilung auszugehen. Ob es zu weiteren Blutungen kommen wird, ist leider nicht zu beurteilen, ohne den Befund zu sehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar