• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kann man im Vaginalultraschall eine Schwangerschaft übersehen?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann man im Vaginalultraschall eine Schwangerschaft übersehen?

    Hallo, Ich nehme meine Pille bonadea regelmäßig seit ca. 8 Monaten. Habe sie auch nie vergessen und war auch nicht krank. Normalerweise verhüten mein Freund und ich zusätzlich mit Kondom. Anfang Januar hatten wir 2 mal Sex ohne Kondom aber ich nehme ja die Pille. Habe aber seitdem Angst schwanger zu sein. Hatte auch in letzter Zeit so komische Symptome wie ziehen im Bauch in den Seiten, blähbauch und Blähungen, Juckreiz im Intimbereich, etwas mehr Ausfluss. War letzten Monat bei einer Frauenärztin wegen den Schmerzen, die machte ein Ultraschall aber meinte nur dass meine Gebärmutterschleimhaut niedrig aufgebaut sei und ich deshalb nicht schwanger sein könnte. Letzte Woche war ich bei einem anderen Frauenarzt auch wegen den Schmerzen, ohne dass ich gesagt habe dass ich Angst habe schwanger zu sein, und der sagte alles sei in Ordnung, Schleimhaut niedrig aufgebaut, Eierstöcke okay. Jetzt meine Frage: kann der Arzt da zum jetzigen Zeitpunkt was übersehen haben? Oder sieht man da schon was? Habe auch ca 5 urintests zu Hause gemacht, alle negativ. Bitte um helfende und beruhigende antworten, da ich Angst vor einer Schwangerschaft habe!

  • Re: Kann man im Vaginalultraschall eine Schwangerschaft übersehen?

    Hallo,

    Sie können eine Schwangerschaft in diesem Fall ausschliessen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Kann man im Vaginalultraschall eine Schwangerschaft übersehen?

      Haben Sie eine Begründung dafür? War es für ein Ultraschall nicht noch zu früh? Und was können diese ganzen Symptome sonst bedeuten? Können das nach der Zeit auch noch Nebenwirkungen der Pille sein, die jetzt erst einsetzen? Bitte um eine klärende Antwort!

      Kommentar


      • Re: Kann man im Vaginalultraschall eine Schwangerschaft übersehen?

        Wie Ihnen von den Kollegen bestätigt wurde, ist hier nicht von einer krankhaften Ursache der Symptome auszugehen und auch nicht von einer Schwangerschaft.

        Kommentar