• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger trotz pille danach?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger trotz pille danach?

    ich hatte vor einer woche gv und uns ist dabei das kondom gerissen. obwohl ich eigentlich drei tage nachher meine periode bekommen hätte sollen, habe ich zur sicherheit die pille danach genommen, da ich im moment in keinster weise in der lage wäre ein kind zu bekommen. allerdings habe ich seit dem meine periode nicht bekommen. nur heute hatte ich eine kurzzeitig eine schmierblutung. da ich nun vier tage drüber bin, und an bauch und rückenschmerzen leide, habe ich wirklich angst, schwanger zu sein. kann das sein? oder sind die menstruationsverschiebung und die schmerzen nur zeichen für die wirkung der pille danach? vielen dank schon im voraus!

  • Re: schwanger trotz pille danach?

    Hallo,

    keine Sorge, der beschriebene Verlauf kommt durch Anwendung der "Pille danach" zustande.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: schwanger trotz pille danach?

      Hallo doc, Ich habe eine Frage und zwar hatte ich am 6.5 das letzte Mal meine Periode. Mein Zyklus ist eigentlich regelmäßig, also wenn ich richtig gerechnet habe waren meine fruchtbaren Tage ab dem 18-21 richtig? Am 18 hatte ich Nachts ungeschützten GV! Am nächsten Morgen bin ich gleich zum Frauenarzt und habe die PD geholt und direkt eingenommen!!! Ich habe seitdem brustspannen und teilweise ziehen im Unterleib und ein komisches stechen im Rücken Übelkeit ist nicht vorhanden! Ich mache mir Sorgen das ich schwanger bin! Und das erste Anzeichen sind da man das eine oder andere im Internet ließt! Ich bin noch nicht überfällig...dennoch irgendwie habe ich das Gefühl das es nicht funktioniert hat mit der PD?! Die Schmerzen kann man sich doch nicht so einbilden oder? Oder ist es weil man sich so hineinsteigert

      Kommentar


      • Re: schwanger trotz pille danach?

        Hallo,

        die Beschwerden sind Folge der "Pille danach", Sie können von sicherer Wirkung ausgehen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar