• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mehrere kleine pickelartige Erhebungen am Scheideneingang?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mehrere kleine pickelartige Erhebungen am Scheideneingang?

    Hallo,
    ich habe seit einiger Zeit immer mal wieder Probleme mit Scheidenpilz gehabt und habe u.a. nach einer Routine- Untersuchung bei meinem FA auch Pilzmittel verschrieben bekommen, obwohl ich selbst gar keine Symptome bemerkt habe. Kurz nachdem ich das Pilzmittel (Kadefungin Kombi) genommen habe, habe ich allerdings kleine Pickelchen am Scheideneingang gefühlt, dies allerdings nicht als weiter schlimm erachtet. Mit der Zeit schienen diese sich allerdings zu vermehren. Dann habe ich auch wieder Juckreiz empfunden. Natürlich bin ich sofort zur Apotheke gefahren und habe mir Kadefungin Kombi gekauft. Danach war zwar der Juckreiz weg, allerdings nicht die kleinen Pickelchen, deswegen habe ich nochmal Canesten Gyn Once "nachgeschoben". Doch die Pickel sind trotzdem nicht weggegangen, woraufhin ich regelmäßig die übrig gebliebene Canesten- Creme aufgetragen habe. Ich hatte jedoch das Gefühl, dass sie dadurch schlimmer geworden sind und habe die Creme deswegen wieder für ein paar Tage abgesetzt, wodurch es auch kurzzeitig besser wurde.

    Die Pickelchen sind nie weg gegangen und als der Juckreiz wieder eingesetzt hat, habe ich mir jetzt schon zum zweiten Mal Kadefungin 3 Creme (mit den Zäpfchen komme ich leider nicht so gut zurecht) gekauft (also 2x 3Tage). Ich habe zwar das Gefühl, dass es sich wieder gebessert hat, aber natürlich sind die Pickel trotzdem nicht weg. Ich habe schon langsam Angst, dass es sich um Herpes oder Feigwarzen handeln kann, allerdings tun die Pickel nicht weh und jucken inzwischen gar nicht mehr. Sie vermehren sich auch nicht weiter, so lange ich die Creme weiterhin über Nacht einführe.

    Ich habe zwar morgen kurzfristig einen FA- Termin ergattern können, konnte aber die letzten Tage, bedingt durch meine Recherche und den tausend Sachen, die darauf zutreffen könnten, überhaupt nicht schlafen und meine Gedanken rasen.

    Haben Sie vielleicht einen Rat oder eine Tendenz?

    Freundliche Grüße

  • Re: Mehrere kleine pickelartige Erhebungen am Scheideneingang?

    Hallo,

    ich gehe in dem Fall auch davon aus, dass es sich um eine andere Infektion als einen Pilz handelt. Herpes käme in Frage, das wäre durch Untersuchung abzuklären.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar