• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und 12 Stundenfrist

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und 12 Stundenfrist

    Ich nehme seit 30.12.2013 die pille bis jetzt durch also ohne die 7 tage pause eingelegt zu haben und wollte in 3 wochen wieder mit den Pausen anfangen. Gestern habe ich aber nach der pilleneinnahme mehrmals erbrochen und hab dann auch zwischendurch eine nachgenommen u dann hab ich wieder erbrochen u dann noch eine genommen dann kam später wieder ein bisschen was hoch Und dann hab ich vorsichtshalber noch eine genommen weil das immer in den ersten 4 std nach der Einnahme geschehen ist. Bin ich trotzdem weiterhin geschützt???? hab sie auch innerhalb der 12 std nachgenommen ohne mich nach der letzten Einnahme nochmal übergeben zu müssen. Nehme meine pille eigentlich in der zeit zw 21:45 und 22:30 und heute hatte ich die letzte nachgenommene um 6:35 genommen, dass sind ja noch 12 std. Bin ich trotzdem weiterhin geschützt?

  • Re: Pille und 12 Stundenfrist

    Hallo,

    keine Sorge, wenn eine einzelne Pille im Langzeitzyklus nicht wirkt, bleibt der Verhütungsschutz trotzdem bestehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar