• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenfehler

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenfehler

    Sehr geehrter Herr Scheufele,

    ich habe am Freitag um 19.00Uhr die Pille genommen (15.Einnahmetag). Danach war ich feiern, hatte sex mit meinem Freund und musste mich in der Nacht übergeben.
    Jetzt gibt es ja 2 Möglichkeiten in der dritten Woche. Ich wollte nicht sofort in die pause und habe deshalb die Pille weitergenommen. Ich will aber eigentlich die normale Pause machen. Ist das möglich oder besteht dann nachträglich die Gefahr einer SS, weil Spermien ja einige Tage überleben.

    Danke!

  • Re: Pillenfehler

    Hallo,

    die Wirkung der Pille wird nur beeinträchtigt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme zum Erbrechen kommt. In dem Fall wäre der Schutz dann erst wieder nach 7 Pillen des nächsten Zyklus gegeben, wenn Sie die Pause nicht auslassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenfehler

      Vielen Dank für die Antwort.
      Nachträglich kann es aber nicht zu einer SS kommen?

      Kommentar


      • Re: Pillenfehler

        Ich muss morgen in die Pause...Kann es nachträglich zur SS kommen?
        Ich weiss dass ich wenn ich in die Pause gehen in der Pause und die dauarffolgenden 7 Tage nicht geschützt bin.
        Mir gehts es nur drum dass nachträglich nichts passieren kann.
        Habe seit dem Fehler 6 Pillen genommen.

        Kommentar



        • Re: Pillenfehler

          Sie sollten nach dem Fehler 7 Pillen in Folge einnehmen, dann besteht kein Risiko.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Pillenfehler

            ich war jetzt in der Pillenpause und hatte nach Einnahme der 8. Pille Sex. Da war ich ja auf jedn Fall wieder geschützt?

            Kommentar