• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Endometriose??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Endometriose??

    Hallo! ich hätte mal ne Frage!
    Mich plagen schon seit ca. 3 Jahren unklare rechtsseitige Oberbauchschmerzen und niemand hat mir bisher sagen können was es sein könnte. Jetzt hat mich eine bekannte auf die Idee gebracht ob es nicht eine Endometriose sein könnte. Dies gibt es ja nicht nur im Unterbauch sondern auch z.B. am Zwerchfell oder Lunge. Und meine Schmerzen sind vor allem unter dem rechten Rippenbogen. Werden noch verstärkt wenn man drauf drückt. Jetzt kann ich nicht sagen ob es Zyklusabhängige Schmerzen sind da ich aufgrund eines PCO- Syndroms meine Regel lange Zeit nicht mehr bekommen habe und jetzt, seit ich die Pille nehme nur selten aussetze, da zwar dann Unterbauchschmerzen hab aber nicht unbedingt noch stärker im Oberbauch. Sollte ich mich denn mal auf den Weg zu meiner FÄ machen oder ist das jetz doch zuweit hergeholt? Vielen Dank für eure Antwort, lg cora


  • Re: Endometriose??


    Hallo Cora,

    naja, einen Versuch wäre es doch wert.
    Man muss ja herausfinden, wieso Sie Schmerzen plagen.

    Kommt bei der gynäkologischen Abklärung kein Ergebnis heraus, sollten Sie unbedingt nochmal beim Hausarzt nachhaken, notfalls eine Zweitmeinung einholen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Endometriose??


      ja das stimmt. aber kann denn sowas auch crp-erhöhung machen und muss es zyklusabhängige schmerzen sein? lg

      Kommentar


      • Re: Endometriose??


        und würde man so etwas im mrt nicht sehen? natürlich werd ich dem nachgehen, denn es ist nicht schön immer wieder solche schmerzen zu haben. aber ich möchte halt den ärzten nicht noch mehr lästig werden wie ich vlt eh schon bin...

        Kommentar



        • Re: Endometriose??


          Hallo,

          eine Endometriose wäre nur durch Bauchspiegelung sicher nachweisbar. Ihrer Schilderung nach gehe ich aber eher von einem entzündlichen Vorgang im Bereich der Gallenblase aus, dazu würde die CRP-Erhöhung passen. Eine weitere Abklärung durch den Hausarzt wäre zu empfehlen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Endometriose??


            Vielen Dank für die Antwort, die Gallenblase ist 2011 schon entfernt worden weil vermutet worden ist dass dies der grund für die beschwerden ist. würde man dann so etwas sehen ohne danach zu suchen? ich werde jetzt auf jeden fall mal einen termin bei meiner fä machen und hoffe, endlich mal eine diagnose zu bekommen!

            Kommentar