• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille neu anfangen ohne Menstruation ?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille neu anfangen ohne Menstruation ?

    Hallo zusammen & guten Tag Doc.

    Also mein Problem sieht wie folgt aus :

    Ich hatte vor ca 2 Wochen meine Entzugsblutung.In dieser Zeit bin ich verreist aber habe meine Pille ( Chloee ) zuhause vergessen.
    Samstags war die Blutung vorbei. Ich war Dienstagnacht wieder zu hause und hab angefangen die Pille (Chloee ) dann am Mitwoch zur gewohnten regelmäßigen Zeit zu nehmen.

    Manche sagen,es wäre ok aber dann muss man 7 tage ein Kondom benutzen.
    Trifft dies überhaupt auf meine Pille zu? Und wenn ja - ab wann wäre ich geschützt?
    Erst in der nächsten Pillenpause,wenn ich am ersten Tag der Blutung mit der neuen Packung beginne?
    Wird diese überhaupt nach den 21 Tabletten einkehren?

    Ich weiß,dass es viele Fragen sind,dennoch hoffe ich auf eine aufschlussreiche Antwort.


    Besten dank & liebe Grüße

  • Re: Pille neu anfangen ohne Menstruation ?

    Hallo,

    Sie sollten in diesem Fall während des gesamten Zyklus zusätzlich verhüten. Sobald Sie dann nach der Pause mit einer neuen Packung beginnen, besteht der Schutz wieder.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille neu anfangen ohne Menstruation ?

      Danke. Aber bin ich denn momentan überhaupt geschützt?
      Bzw. wirkt die Pille denn nach 7 Tagen denn auch so oder besteht grade 0 Schutz mit ihr?
      Und wie ist das nach den 21 Tagen? Wird dort die Pause eintreten ?

      Gruß Sandra

      Kommentar


      • Re: Pille neu anfangen ohne Menstruation ?

        • Wenn Sie die Einnahme des Arzneimittels vergessen haben Wenn Sie vergessen haben, die Filmtablette zur gewohnten Zeit einzunehmen, müssen Sie dies spätestens innerhalb der nächsten 12 Stunden nachholen. In diesem Fall sind keine weiteren empfängnisverhütenden Maßnahmen erforderlich, und Sie können die Tabletteneinnahme wie gewohnt fortsetzen.
        • Wenn Sie den üblichen Einnahmeabstand um mehr als 12 Stunden überschreiten, ist die empfängnisverhütende Wirkung des Arzneimittels nicht mehr gewährleistet. Nehmen Sie in diesem Fall die letzte vergessene Filmtablette umgehend ein und setzen Sie die Einnahme zu der gewohnten Zeit fort. Dies kann bedeuten, dass Sie zwei Tabletten an einem Tag einnehmen. Sie müssen jedoch während der nächsten 7 Tage zusätzliche mechanische empfängnisverhütende Methoden (z. B. Kondome) anwenden. Wenn während dieser 7 Tage die angebrochene Zykluspackung zu Ende geht, beginnen Sie sofort mit der Einnahme aus der nächsten Zykluspackung des Arzneimittels, d. h. Sie dürfen zwischen den Packungen keine Einnahmepause machen (7-Tage-Regel). Die übliche Entzugsblutung wird dabei wahrscheinlich bis zum Aufbrauchen der neuen Packung ausbleiben; es können aber gehäuft sogenannte Durchbruch- bzw. Schmierblutungen während der Tabletteneinnahme aus der neuen Zykluspackung auftreten.
        ...das sagt der beipackzettel. also kann ich jetzt daraus entnehmen,dass ich geschützt bin oder?ich weiß nicht so ganz,deshalb hab ich nochmal hier gefragt. ich meine,es waren ganze 3 verlängerte tage danach hab ich täglich wieder eine pille genommen

        Kommentar



        • Re: Pille neu anfangen ohne Menstruation ?

          Sie sollten in diesem Fall während des gesamten Zyklus zusätzlich verhüten. Sobald Sie dann nach der Pause mit einer neuen Packung beginnen, besteht der Schutz wieder.

          Kommentar