• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nuvaring und Pilz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nuvaring und Pilz

    Hallo,
    seit 7 Jahren habe ich bakterielle Infektionen, angeblich hormunell bedingt durch die Pille, die ich schon über 20 Jahre nehme. Nun hatte ich die Idee den Nuvaring zu benutzen. Meine FÄ verschrieb ihn mir, da dieser ja ganz wenig Hormone hat. Benutze ihn jetzt die 3.Woche. Nun habe ich schon das 2. Mal eine Pilzinfektion. Ich stelle mir jetzt die Frage, ob ich den Ring weiter benutzen soll oder nicht. Oder gewöhnt sich mein Körper vielleicht noch daran? Bin seit 7 Jahren sterilisiert.Nehme nur die Verhütungshormone, weil ich sonst so starke Mensschmerzen hätte. Ich bin im moment ratlos. Würde gerne weiter mit Hormonen verhüten. Oder habe ich jetzt gar keine Möglichkeit mehr? Bin 45 Jahre alt.


  • Re: Nuvaring und Pilz


    Hallo,

    scheinbar reagieren Sie unter Hormonen mit vermehrten Infektionen.
    Haben Sie es denn nochmal ohne Hormone versucht? Nur, weil etwas vor Jahren mal so war, muss es nicht immer noch so sein.

    Ansonsten bleiben ja nur die Hormone und dazu Risiko der Infektionen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar