• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille durchgenommen, Schmierblutung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille durchgenommen, Schmierblutung

    Hallo ihr.
    Bin momentan etwas verunsichert, wollte mich auch schon mit meinem Frauenarzt in Verbindung setzen, sie hat aber leider Urlaub über Silvester. Wenn es sich bis Ende der Woche nicht bessert muss ich dann einen anderen Frauenarzt aufsuchen.

    Und nun zu meinem Problem: Ich habe die Pille (Bellissima) durchgenommen, also 42 Pillen hintereinander, war mit meinem Frauenarzt abgesprochen. Kurz bevor ich die 2. Blisterpackung leer hatte (waren noch 4 Pillen drin) habe ich Zwischenblutungen/Schmierblutungen bekommen, erst hellrot am 1. Tag, immer schwächer werdend, 2-3 Tage dann bräunliche Blutungen, alles begleitet durch leichte Schmerzen (die gleichen wie bei meiner Menstruation, nur schwaecher). Dann waren sie ganz weg. Nun hab ich meine Pillenpause: Meine Periode setzt eigentlich immer montags morgens ein, diesmal nicht. Hab sie bisher immernoch nicht und wollte daher fragen ob jemand ähnliche Probleme hatte?

    Bin einfach etwas verunsichert, weil mein Zyklus sonst immer so regelmäßig war.

    Danke schonmal für die Antworten.

  • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung


    Hallo,

    zunächst einmal sollten Sie bei Zwischenblutungen im LZZ immer direkt in die Pause gehen.

    Jetzt kann es sein, dass die Abbruchblutung aufgrund der vorangegangenen Zwischenblutung ganz ausbleibt oder zumindest später einsetzt bzw. schwächer ausfällt.

    Ich würde zum Ende der Pause hin einen Schwangerschaftstest machen, wenn keine Blutung einsetzt - ist der negativ, brauchen Sie sich nicht zu sorgen und können ganz normal wieder mit der Pilleneinnahme beginnen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung


      Erst mal vielen Dank fuer die schnelle Antwort!
      Nun wollte ich noch fragen: Ist das ein Zeichen fuer eine Schwangerschaft? Oder einfach nur sicherheitshalber?
      Generell bin ich sehr darauf bedacht die Pille immer korrekt zu nehmen und wuesste auch nichts von einem Einnahmefehler. Habe keine zusaetzlichen Medikamente genommen, keinen Durchfall oder Ähnliches gehabt.

      Kommentar


      • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung


        Nein, von einer Schwangerschaft gehe ich nicht, sondern empfehle den Test in solchen Fällen nur sicherheitshalber.
        Sie selber sind dann auch beruhigt.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung


          Dankeschoen nochmal
          Nun bin ich auf jeden Fall beruhigter.

          Kommentar


          • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung


            Ich kanns kaum glauben, aber hab meine Tage bekommen

            Kommentar


            • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung


              Super!
              Manchmal hilft so ein Forum ungemein ;-))

              Viele Grüße,
              Claudia

              Kommentar



              • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung


                Nochmal eine Frage: Ich hab nun kaum meine Tage, also wirklich nicht sehr stark - und eher braeunlich als rot.
                Aber das ist normal wegen den Schmierblutungen, oder?

                Kommentar


                • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung


                  Ich hatte ja geschrieben, dass das aufgrund der Schmierblutung passieren kann.

                  Viele Grüße,
                  Claudia

                  Kommentar


                  • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung

                    hallo ich habe ein problem ich wolte gleich mit dem nächsten streifen amfangen ohne eine pause zu machen donnerstag war der leztze einnahme tag jetzt habe ich freitag gleich den 2 ten streifen angefangen heute (samstag) habe ich regelschmerzen und schmirbluttungen was soll ich jetzt tun da ich in der 3 woche der 16 tag eine pille vergessen hatte muss ich 7 tage ohne fehler die pille einnehmen also kann ich ja jz noch nicht einfach so in die pause gehn ?

                    Kommentar



                    • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung

                      Hallo,

                      Sie müssen bis zu einer Pause mindestens 7 Pillen korrekt und in Folge genommen haben!
                      Andernfalls ist der Schutz nicht mehr gewährleistet.

                      Katzenauge

                      Kommentar


                      • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung

                        also kann ich nach 7 tage korekter einnahme problemlos 7 tage pause mach und dann wider den neuen streifen anfangen und bin dann gans normal geschützt

                        Kommentar


                        • Re: Pille durchgenommen, Schmierblutung

                          also kann ich nach 7 tage korekter einnahme problemlos 7 tage pause mach und dann wider den neuen streifen anfangen und bin dann gans normal geschützt
                          Richtig

                          Kommentar