• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotikum + Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotikum + Pille

    Hallo,
    ich nehme zurzeit aufgrund einer Blasenentzündung das Antibiotikum Cefuroxim 250mg von CT, welches zu den Beta-Laktam-Antibiotikas gehört. (habe heute die letzte von 10 Tabletten genommen) Nun meine Frage: Ich habe gelesen, dass Antibiotika die empfängnisverhütende Wirkung durchaus beeinträchtigt. Ist das Risiko bei ungeschütztem GV schwanger zu werden sehr hoch? Und wie lange wird die Wirkung, wenn ja, beeinträchtigt? Ist das bei allen Antibiotikas so und auch bei Cefuroxim?

    Gruß, Johanna


  • Re: Antibiotikum + Pille


    Hallo Johanna,

    die Verhütungswirkung der Pille kann durch das genannte Antibiotikum gemindert werden, so dass ab Beginn der antibiotischen Behandlung bis zu dem Zeitpunkt, an dem nach der letzten AB-Einnahme wieder 7 Pillen korrekt und in Folge eingenommen wurden, zusätzlich verhütet werden sollte.

    Nicht alle Antibiotika können die Pillenwirkung beeinträchtigen - Cefuroxim aber kann es.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar