• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

6. Pille (1. Woche) vergessen...schwanger?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 6. Pille (1. Woche) vergessen...schwanger?

    Hallo.
    Ich habe gestern bemerkt ( um ca. 16.30 Uhr), dass ich Freitag vergessen habe die Pille zu nehmen (Mikropille Leona Hexal). Normalerweise nehme ich sie um 20Uhr, also hab ich sie um etwa 20 Stunden vergessen und das in der 1. Woche! Ich nehme immer 2 Blister statt einem. Die letzte Abbruchblutung setzte in der letzten Pause recht spät ein, sodass ich Die Pille wieder genommen habe, als ich noch meine Abbruchblutung hatte. Vielleicht tut das ja auch noch was zur Sache. Außerdem hab ich die letzte Pause um einen Tag verkürzt (nur 6 statt 7 Tagen Pause, mach ich oft damit ich auf Nummer sicher gehe und ja nicht länger als 7 Tage Pause mache). Ich weiß, dass ich jetzt 7 Tage lang zusätzlich verhüten muss bzw. werde dies wohl für den restlichen Monat tun und nur 1 Blister nehmen statt 2, aber mein Problem ist jetzt viel mehr folgendes:
    Ich hatte am Mittwoch 2x GV (ohne Kondom, morgens und abends). Die 6. Pille, also die von Freitag, hab ich dann vergessen und gestern erst nachgenommen. Wie hoch ist das Risiko, dass ich schwanger bin? Muss ich mir jetzt ersthaft Sorgen machen? Das wäre nämlich so ca. das Schlimmste und das auch noch an Weihnachten!
    Ich hab mal gehört, dass Spermien 2 bis 7 Tage überleben können. Das würde ja bedeuten, dass sie die Chance gehabt hätten bzw. haben mein Ei zu befruchten, falls es durch das Vergessen der Pille zum Eisprung gekommen ist. Was ist denn nun, falls dies der Fall ist?
    Die Pille wirkt ja dreifach: 1. Verhinderung des Eisprungs (ggf. Wirkung nicht eingetreten), 2. Verdickung des Schleims zum Zeitpunkt des Eisprungs, so dass die Spermien nicht in die Gebärmutter gelangen (Wirkung in meinem Fall relevant? Könnte ja evtl. auch nicht eingetreten sein, da es ja eher ein spontaner Eisprung war) und 3. Die Einnistung des Eis in der Gebärmutter wird erschwert bzw. verhindert. Könnte diese letzte Wirkung auch ein befruchtetes Ei "töten" und mich vor einer Schwangerschaft bewahren? Wenn es sich nicht einnisten kann (was ja erst ca. eine Woche nach der Befruchtung geschieht), wird das Ei dann ganz normal mit der Abbruchblutung herausgespült und somit sozusagen abgetrieben?

    Danke schonmal für alle Antworten!

  • Re: 6. Pille (1. Woche) vergessen...schwanger?


    Hallo,

    ein Schwangerschaftsrisiko ist in Ihrem Fall nicht auszuschließen - ist aber nicht sehr hoch.
    Wenn Sie aber ganz sicher gehen wollen und eine Schwangerschaft absolut nicht tragbar wäre, würde ich zur Pille danach raten.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: 6. Pille (1. Woche) vergessen...schwanger?


      Aber mein letzter GV liegt doch schon länger als 72 Stunden zurück. Die Pille danach soll aber innerhalb von 72 Stunden genommen werden...

      Kommentar


      • Re: 6. Pille (1. Woche) vergessen...schwanger?


        Es gibt die EllaOne, die bis zu 5 Tagen nach dem in Frage kommenden GV genommen werden kann.
        Das wäre gerade noch zu schaffen...

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: 6. Pille (1. Woche) vergessen...schwanger?


          So, jetzt war ich grade in der Klinik und die haben mir gesagt, dass sie die EllaOne nicht kennen und es für alle anderen zu spät sei...

          Kommentar


          • Re: 6. Pille (1. Woche) vergessen...schwanger?


            Schon seltsam...
            Entweder lassen Sie es also drauf ankommen (wie gesagt - halte das Risiko einer Schwangerschaft für sehr gering) oder Sie fahren zu einem anderen Notdienst und fragen dort.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar


            • Re: 6. Pille (1. Woche) vergessen...schwanger?


              Ich halte das Risiko auch für eher gering, aber man macht sich halt immer sofort total verrückt. Und in meinem Fall ja auch nicht ganz unbegründet. Vor allem weil ich ja auch noch "doppelt so viele Spermien als normal" in mir hatte. Allerdings war es ja auch schon die 6. Pille (vielleicht reichen Hormone schon aus), ich hab die vorherige Pause um einen Tag verkürzt (vorherige Hormone sind vielleicht noch vorhanden) und ich hatte meine Tage noch bis Montag oder Dienstag. Kann so schnell überhaupt wieder ein Ei springen?

              Kommentar



              • Re: 6. Pille (1. Woche) vergessen...schwanger?


                Wie gesagt - es ist unwahrscheinlich, aber kann halt nicht ausgeschlossen werden.
                Dass Sie die Pause um einen Tag verkürzt haben, spielt meiner Meinung nach keine so große Rolle dabei - viel wichtiger finde ich da, dass Sie schon 5 Pillen fehlerfrei eingenommen hatten.

                Viele Grüße,
                Claudia

                Kommentar


                • Re: 6. Pille (1. Woche) vergessen...schwanger?


                  Wann kann ich denn einen Test machen? Und kann ich den trotz Pille machen?

                  Kommentar


                  • Re: 6. Pille (1. Woche) vergessen...schwanger?


                    Ein Test macht erst nach ca. 14 - 16 Tagen nach dem GV Sinn.
                    Den Test können auch unter der Pille machen.

                    Viele Grüße,
                    Claudia

                    Kommentar