• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille mit Cefuroxim Stada: Pillenpause machen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille mit Cefuroxim Stada: Pillenpause machen

    Hallo,
    hab da ein Problem: Habe letzte Woche Montag Penicillin V Stada bekommen wegen einer Mandelentzündung. Diese musste ich am Freitag absetzen und Cefuroxim Stada 500 mg nehmen. die neuen Tabletten soll ich mind. 10 Tage einnehmen -> bis ca. 2. Jan.
    Nehme die Pille Belara und mein Blister reicht noch bis Donnerstag den 29. Dez. dann müsste ich die 7 tägige Pillenpause einlegen. soll ich mit der Einnahme des neuen Streifens gleich beginnen oder einfach meine Pillenpause machen?
    wie ist mein Schutz am ehesten und vorallem am schnellsten wieder hergestellt?
    Bitte um Rückantwort wenn mir jemand weiterhelfen kann!


  • Re: Pille mit Cefuroxim Stada: Pillenpause machen


    Hallo,

    gehen Sie ganz normal in die Pause. Sie können die Pause ja verkürzen, d.h. mit der Pilleneinnahme am Tag nach der letzten AB-Einnahme beginnen.
    Dann verhüten Sie noch 7 Pillentage zusätzlich und sind dann wieder geschützt.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille mit Cefuroxim Stada: Pillenpause machen


      Hallo Claudia,

      bin ganz froh dass ich die Pillenpause machen kann!

      Vielen Dank

      Kommentar