• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Besuch beim Frauenarzt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Besuch beim Frauenarzt

    Hallo,
    falls es möglich ist hier eine Antwort zu bekommen von einem echten Artzt ohne daß eine Rechnung dafür kommt würd ich gerne etwas fragen. Ich bin 17 und war noch nie beim Frauenartzt weil ich es nie wollte. es wär aber gut wenn ich die Pille hätte und dafür möchte ich in die Untersuchung. Müssen meine Eltern dafür zustimmen oder kann ich einfach anrufen und einen Termin machen. Und geht das Verschreiben von der Pille auch ohne daß eine Untersuchung gemacht wird wenn man noch Jungfrau ist und also sicher nicht schwanger ist?
    Danke -liebe Grüße Larissa


  • Re: Besuch beim Frauenarzt


    Hallo Larissa,

    Ihre Eltern müssen nichts von dem Termin beim FA wissen und auch nicht von der Verordnung der Pille.
    Um eine Untersuchung werden Sie aber bei einem seriösen FA nicht herumkommen - das hat nichts mit der Feststellung oder dem Ausschluss einer Schwangerschaft zu tun, sondern einfach damit, dass er Ihre gesundheitliche Eignung für die Pille prüfen muss - das ist aber auch sinnvoll.

    Ab einem gewissen Alter (und gerade dann, wenn man sexuell aktiv sein möchte), sollte man sich eh regelmäßigen frauenärztlichen Untersuchungen unterziehen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Besuch beim Frauenarzt


      Danke - wie oft muß man dann zum Frauenarzt hin wenn man sexuell aktiv ist? Was macht der Arzt bei der Untersuchung bevor er die Pille verschreibt? Muß er dabei unten reinschauen?

      Kommentar


      • Re: Besuch beim Frauenarzt


        Ja, dass er "unten reinschaut" fällt ja nunmal in sein Gebiet. Dazu ist er da.

        Eine Untersuchung im Jahr sollte reichen, wenn alles immer in Ordnung ist und keine Beschwerden bestehen.
        Manche Ärzte möchten unter der Pille auch halbjährlich untersuchen - darüber sollte man dann reden.

        Alles, was der FA macht - Tastuntersuchung, Ultraschall etc. tut nicht weh, ist nicht schlimm und Sie müssen sich davor nicht fürchten.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: Besuch beim Frauenarzt


          ok danke -macht es einen Unterschied ob man zu einem Mann oder zu einer Frau geht? ich hab gehört daß man bei Frauenärztinnen keine termine kriegt aber bei Ärzten eher. Ich weiß nicht ob ich will daß ein Mann bei mir die Untersuchung macht

          Kommentar


          • Re: Besuch beim Frauenarzt


            Das mit den Terminen ist wohl unabhängig vom Geschlecht des Arztes.

            Ich persönlich würde immer zu einem männlichen Frauenarzt gehen - nie freiwillig zu einer Frauenärztin.
            Das muss aber jede Frau für sich alleine entscheiden.

            Fachlich macht es keinen Unterschied.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar