• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte um Hilfe!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um Hilfe!

    Hey,

    ich bin 20 und nehme die Pille.
    Jetzt hatte ich letztens über den Arbeitstag stärkeren dünnflüssigen, leicht schimmernden klaren Ausfluss.
    Also habe auch während der Arbeit gemerkt das was austritt. Ich arbeite im Einzelhandel und laufe 10 Std. am Tag von Kunde zu Kunde. Was auch sehr stressig ist.

    Als ich zuhause meinen Slip ausgezogen habe war dieser komplett Nass und kalt vor Feuchtigkeit.
    Es roch säuerlich-süßlich und hat mich auch leicht an Sperma-Geruch erinnert. Auch wenn es eklig ist dran zu schnüffeln.

    Das letzte mal GV hatte ich aber morgens an dem Vortag.

    Meine Frage: Verändert sich bei häufigen GV die Scheidenflora und wie lange kann es dauern bis das Sperma komplett raus ist???
    Es kann doch nicht sein, dass noch so eine Menge nach mehr wie 24Std nach dem GV vorhanden ist?! Oder können die Bestandteile des Ausflusses so ähnlich wie vom Sperma sein, dass es schlecht zu unterscheiden ist? Mich beunruhigt das ein bisschen. Oder ist es einfach nur Stress bedingt?

    Einen Pilz schließe ich aus da ich keine typischen Beschwerden habe.

    Danke im voraus für die Hilfe.

  • Re: Bitte um Hilfe!

    Ein klarer Ausfluss spricht in der Regel eher gegen eine akute Infektion als Ursache und sollte dementsprechend kein Grund zur Sorge sein. Es ist gut möglich, dass es sich hierbei um "Rückstände" der Samenflüssigkeit handelt. Erst wenn die Beschwerden längere Zeit anhalten, sollte eine Infektion durch eine Abstrich- und Laboruntersuchung ausgeschlossen werden. Von einer Beeinträchtigung der Scheidenflora durch den GV ist ebenfalls nicht auszugehen.

    Kommentar