• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Canesten Tabletten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Canesten Tabletten

    Ich hab jetzt zum dritten Mal seit ich die Pille gewechselt habe, einen Pilz..
    Die Sprechstundenhilfe meinte ich soll es mit "Canesten Gyn 3 Tage Kombi" versuchen und wenn es Mittwoch nicht besser ist, zur Sprechstunde kommen, weil sie keinen Termin mehr frei hatten.
    Außerdem meinte sie, der Pilz kann nicht durch die Pille kommen? Das stimmt nicht oder?

    Gestern abend hab ich die erste Vaginaltablette genommen aber heute morgen ist die vollständig wieder rausgekommen und hat sich gar icht aufgelöst. Ist das normal?

    Kann ich stattdessen auch Milchsäurezäpchen verrwenden und die Canesten Creme dazu? Wie lange müsste ich das dann machen? Auch nur drei Tage?


  • Re: Canesten Tabletten


    Hallo,

    die Pille kann das Auftreten von Scheidenpilz begünstigen - muss aber nicht zwingend der Auslöser sein. Wenn Sie aber nun unter der neuen Pille zum 3. Mal Pilz haben, sollten Sie doch einen Wechsel in Betracht ziehen. Das sollten Sie aber mit dem FA und nicht mit seiner Helferin besprechen.

    Die Tablette ist vollständig - also unaufgelöst - wieder rausgekommen? Als normal würde ich das nicht unbedingt bezeichnen. Dass ein Teil wieder rausläuft, ist normal - aber nicht die unaufgelöste Tablette.
    Vielleicht versuchen Sie es heute Abend nochmal.

    Ansonsten verwenden Sie die Creme und nach Abschluss der Behandlung nehmen Sie erst die Milchsäurezäpfchen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar