• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Früher Mutterschutz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Früher Mutterschutz

    Hallo,
    ich bin bald mit der Ausbildung fertig und habe schon daran gedacht nach der Ausbildung (irgendwann) schwanger zu werden.
    Durch meine Arbeit zermatern mich schon seit einigen Wochen eine Frage:
    Ich mache eine Ausbildung (3. LJ) zur IT-Systemelektronikerin (eigendlich Fernmeldehandwerkerin) bei deutschlands größtem Sendenetzbetreiber für Ton- und Bildübertragung. Dabei sitze ich nah an der Technik (UKW-Sender, ect.). Nach der Ausbildung muss ich auch an den Sendeantennen schrauben. Dabei stellt sich mir die Frage, im wie weit diese "Strahlungen" bzw. Frequenzen gewährlich für eine Schwangerschaft sein könnten. Eine Freundin musste schon im 4. Monat in den Mutterschutz, da sie nicht schwer heben durfte. Jetzt ergibt sich bei mir die Frage, wenn ich schwanger werden sollte, darf ich dann überhaupt noch Arbeiten? oder muss ich die gesagt Zeit im Büro sitzen bzw Mutterschutz?

    Vielen Dank für eine Antwort, auch wenn es eine untypische Frage ist ;D

    ZiGe92

  • Re: Früher Mutterschutz

    Hallo,

    körperliche Belastung sollte in der Schwangerschaft vermieden werden, in der Strahlenbelastung sehe ich hier aber keine Gefahr.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar