• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

TSH Wert/ Hilfe gesucht

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • TSH Wert/ Hilfe gesucht

    Hallo,

    ich bin gerade ganz verzweifelt, weiß auch nicht genau, ob ich hier in diesem Forumsbereich richtig bin. Vor einigen Wochen wurden zahlreiche Untersuchungen vorgenommen, aufgrund von totaler Abgeschlagenheit und starken Wassereinlagerungen im Gewebe. Soeben habe ich den Arztbrief zugeschickt bekommen, in dem sämtliche Blutergebnisse vermerkt wurden. In einem extra Satz wurde geschrieben, das mein TSH Wer erhöht ist und einer Äbklärung bedarf. Der Wert liegt bei 4,35...
    Was würde das im schlimmsten Fall bedeuten? Ich wünsche mir ja auch ein Kind. Muss bei einem solchen Wert sofort ein Medikament eingenommen werden? Ich bin nun ganz durcheinander und erreiche auch niemanden in der Praxis.


    LG

  • Re: TSH Wert/ Hilfe gesucht


    Hallo,

    durch den hohen TSH-Wert ist das Schwangerschaft erschwert. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt - der kann Sie medikamentös einstellen.

    Zum Schwangerwerden ist ein Wert von 1 - 2 mU/l optimal.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • TSH Wert/ Hilfe gesucht


      -- moved topic --

      Kommentar


      • Re: TSH Wert/ Hilfe gesucht


        Ich meinte "das Zustandekommen einer Schwangerschaft"...

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: TSH Wert/ Hilfe gesucht


          Vielen Dank, zu welchen Ärzten muss ich denn hingehen, um das richtig abklären zu lassen? Reicht mein Hausarzt? Kann man mit den Tabletten bedenkenlos schwanger werden, auf die ich ggf. eingestellt werde? Ist der Wert von 4,35 denn sehr hoch, oder noch fast im Normbereich, allerdings für eine Schwangerschaft schwierig?

          Kommentar


          • Re: TSH Wert/ Hilfe gesucht


            M.W. liegt der Normbereich des TSH bei bis zu 4 mU/l.

            Ich würde zum Hausarzt / Internisten gehen, der stellt dann wahrscheinlich eine Überweisung zum Facharzt aus - vermutlich zum Radiologen oder Endokrinologen.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar


            • Re: TSH Wert/ Hilfe gesucht


              Ok, einen Termin beim Endokrinologen habe ich am 17. Januar, den habe ich schon vor Wochen vereinbart. Kann nur ein solcher Arzt mich auf Tabletten einstellen, oder wäre es ratsam, auch noch zum Frauenarzt zu gehen? Ist ja noch ziemlich lange hin, bis zum 17 Januar :-(

              Kommentar



              • Re: TSH Wert/ Hilfe gesucht


                Ich denke mal, dass der FA, was den TSH-Wert betrifft, eher nicht helfen kann.

                Viele Grüße,
                Claudia

                Kommentar


                • Re: TSH Wert/ Hilfe gesucht


                  Ich war soeben nochmal bei meinem Hausarzt, der die Ergebnisse aus dem Krankenhaus heute auch erhalten hat. Die Ärztin meint, dass ich nun erstmal abwarten soll, was bei dem Endokrinologen herauskommt. Mich verunsichert allerdings etwas, dass sie sagt, dass der Wert noch im Normbereich liegt, man aber überall ließt, dass 4,5 für eine Schwangerschaft nicht gerade erfolgsgekrönt ist. Ich muss nun wohl noch vier Wochen abwarten, bis ich dann endlich beim Endo-Arzt war... wird man denn nur auf Tabletten eingestellt, wenn ein Kinderwunsch besteht, oder würde der Wert so oder so mit Tabletten behandelt werden? Ich leide ja auch unter totaler Müdigkeit, Erschöpfung, Verstopfung und einer Essstörung, weil ich aufgehört habe richtig zu essen, da ich von allem zugenommen habe.

                  Ich hoffe das waren nicht zu viele Fragen.

                  Danke erstmal...

                  Kommentar


                  • Re: TSH Wert/ Hilfe gesucht


                    Wahrscheinlich würden Sie eh eingestellt werden, bei Kinderwunsch sollte da aber erst recht etwas unternommen werden.

                    Viele Grüße,
                    Claudia

                    Kommentar



                    • Re: TSH Wert/ Hilfe gesucht


                      bin gerade etwas versunsichert... also, ich war gestern kurzfristig noch beim endokrinologen, der sich meine schilddrüse sowie meine werte angeschaut hat. ich habe auch von dem kinderwunsch berichtet. es wurde mir dann erneut blut abgenommen und am 04.01 erhalte ich bescheid. er meinte, dass er bei dem tsh wert von 4,35 vorerst keine medikamente geben wird, außer die blutergebnisse zeigen etwas anderes... ich verstehe das nicht???

                      Kommentar


                      • Re: TSH Wert/ Hilfe gesucht


                        Dazu kann ich Ihnen auch nichts Gescheites mehr sagen. Vielleicht schauen Sie mal die bisherigen Beiträge zu diesem Thema an - bis Herr Glöckner Ihnen antwortet.
                        Über die Suchfunktion bekommen Sie recht viele Beiträge dazu geliefert.

                        Viele Grüße,
                        Claudia

                        Kommentar


                        • Re: TSH Wert/ Hilfe gesucht


                          Bei Kinderwunsch sollte der Wert unter 2, besser um 1, sein. Dies sollten Sie beim nächsten Besuch vielleicht erwähnen.
                          Es könnte allerdings etwas dauern, bis sich die Werte unter Medikamenten eingependelt haben.
                          Ansonsten wäre es ratsam zu sehen, ob man eine spezielle Ursache der SD-Unterfunktion findet.

                          Kommentar