• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kurze Zyklen - Mönchspfeffer?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kurze Zyklen - Mönchspfeffer?

    Hallo,

    ich habe am 02.11. die Pille abgesetzt und bin nun bereits am Ende meines 2. Zyklus. Der erste hatte 25 Tage, dieser scheint jetzt bei 21 Tagen zu liegen. (Temperatur fällt seit 3 Tagen, rechne morgen mit der Mens) Diesen Zyklus war der Eisprung an Zyklustag 9, die Hochlage war nur 9 Tage.

    Meine Frage nun - macht es Sinn Mönchspfeffer zu nehmen um den Zyklus dahingehend zu regulieren das er etwas länger wird?

    Ich habe erst Mitte Januar einen Termin beim Gyn, würde aber gerne jetzt zum 3. Zyklus schon mit dem Mönchspfeffer beginnen...

    Danke für Antworten.


  • Re: kurze Zyklen - Mönchspfeffer?


    Hallo,

    der Zyklus braucht nach dem Absetzen der Pille etwas, um sich wieder zu regulieren. Sie liegen da liegen da eigentlich schon recht gut.
    Sie können aber problemlos unterstützend Mönchspfeffer nehmen - das Mittel richtet ja keinen Schaden an.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar