• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

womit auf der sicheren seite

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • womit auf der sicheren seite

    Hallo Liebe Leute,


    ich habe ein Problem. Und zwar, ich nehme die Pille Evaluna 30.

    Mein Problem ist, das ich heute 2 Pillen auf einmal genommen habe. Normalerweiße nehme ich Freitags die letzte Pille, und den Samstag drauf fange ich nach der 7 Tägigen Pause wieder an.

    Da ich heute aber 2 Pillen auf einmal eingenommen habe zur gleichen Zeit, habe ich nun eine Pille weniger im Blister.

    Was kann ich denn jetzt machen um zu 100% auf der sicheren Seite zu sein und den vollen Schutz zu haben?

    Soll ich am Donnerstag die letzte Pille nehmen, und dann fange ich immer Freitags an, womit sich die Pause und die wiedereinnahme um ein Tag nach vorn verschiebt, oder soll ich am Freitag aus einem erstz blister noch eine Pille nehmen und dann ganz normal die Pause machen wie immer.
    Würde ich aus dem ersatz blister am Freitag eine nehmen, dann würde ich in diesem Monat 22 Pillen nehmen.

    Was wäre den das beste das ich weiterhin den vollen Schutz habe, und auch wärend der Pause den Schutz habe? Danach natürlich auch.

    Ich hatte im März diesen Jahres erst 2 Ops am Unterleib, und ich darf im mom nicht Schwanger werden.
    Deshalb meine Frage...was wäre der sicherste weg um jetzt noch vor der Pause, wärend der Pause und auch danach den Schutz zu haben.
    Pillenpause ist jetzt die nächste woche Donnerstag-Freitag.

    Bitte um Antwort Danke
    Jessi


  • Re: womit auf der sicheren seite


    Hallo Jessi,

    es ist völlig egal, wie Sie es machen - ob Sie nun einen Tag früher in die Pause gehen und nach 7 Tagen wieder beginnen oder ob Sie die Freitagspille vor der Pause aus einem Ersatzblister nehmen. Der Schutz bleibt in beiden Fällen bestehen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar