• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periodenproblem seit 3 Wochen und mit 28

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periodenproblem seit 3 Wochen und mit 28

    Hallo zusammen,

    vorweg erstmal ich bin 28. (Bevor Fragen aufkommen)
    Nun, es ist mir persönlich etwas unangenehm, aber ich denke, so schlimm wird es nicht werden.
    Ich nehme seit drei Monaten die Pille (habe sie nie gebraucht, da wir Kinder haben wollten). Nun möchten wir keine (da ich ein Kind nie bis zum Ende austragen kann, weil der Körper das iwie nicht will) Auf jedenfall habe ich nun seit drei Wochen meine Periode und bin mir nicht sicher warum. Und es ist nicht nur eine Schmierblutung, sondern wirklich eine ziemlich starke Blutung. FA Termin habe ich leider erst im nächsten Jahr mitte Januar. Auch wenn ich gesagt habe, was los ist, wurde mir nur gesagt, es wäre normal Soll ich die Pille vielleicht ganz absetzen oder liegt es nicht daran?

  • Re: Periodenproblem seit 3 Wochen und mit 28


    Hallo,

    gehen Sie bitte gleich morgen zum FA. Wenn Ihr FA kein Interesse hat, Ihnen zu helfen, gehen Sie zu einem anderen. So lang andauernde Blutungen in der Stärke sind nicht normal und sollten auch nicht einfach so hingenommen werden.
    Bis zu 10 Tage kann man Blutungen tolerieren, aber nicht 3 Wochen lang.

    Lassen Sie das direkt morgen ärztlich abklären.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar