• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

pillenwechsel/antibiotikum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • pillenwechsel/antibiotikum

    Guten Tag

    Ich habe eine sehr dringende Frage an Sie.
    Und zwar habe ich vorigen zyklus eine woche lang antibiotika nehmen müssen.
    es handelt sich dabei um das antibiotikum augmenitn
    ich nahm das letzte anitbiotikum am 3. tag meiner pillen pause (habe nur 4 tage lang pause)
    am 4. tag kam wie gewohnt meine periode nur später als sonst.
    ich habe am montag den 20.1. mit der pille lenea angefangen.
    (vorher nahm ich die pille eloine)
    am freitag den 24. 1 und auch am samstag den 25. 1. hatte ich ungeschützten gv mit meinem freund
    könnte ich nun schwanger sein?
    meine freund kam nicht und ich muss auch dazu sagen dass mein freund fast gar keine kusttropfen ausstößt und auch vorher immer auf der toilette war
    dennoch habe ich angst
    ich hoffe sie können mir helefn!
    glg meli

  • Re: pillenwechsel/antibiotikum

    Hallo,

    der Schutz ist erst nach der Einnahme von 7 Pillen wieder gesichert, bei dem von Ihnen beschriebenen Verlauf gehe ich aber nicht von einem Risiko aus.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: pillenwechsel/antibiotikum

      hi
      ich hätte noch eine frage
      und zwar habe ich einmalig fluconazol ratiopharm genommenund weis dass die pillenwirkung dadurch beeinträchtigt ist
      habe sie in der 2. woche um hab 6 in der früh genommen und die pille um halb 3 nachmittags
      bin ich nach 7 korrekt eingenommenen pillen wieder vollständig geschützt oder erst im nächsten zyklus?
      lg

      Kommentar


      • Re: pillenwechsel/antibiotikum

        Hallo,

        Fluconazol beeinträchtigt die verhütende Wirkung der Pille nicht.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: pillenwechsel/antibiotikum

          wirklich nicht?
          ich habe es schon öfters gelesen und in der packungsbeiliage steht es auch
          liebe grüße

          Kommentar