• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PCO trotzdwm blutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PCO trotzdwm blutung

    Hallo! Bei mir wurde vor einigen Monaten festgestellt, dass ich einen zu hohen Wert an männlichen Hormonen und PCO habe. Ich hatte 6 Monate meine Periode nicht. Nun allerdings habe ich in 7 Wochen ganze 3 mal starke Blutungen gehabt. Im Abstand von 2-3 Wochen. Meine FA war heute ratlos, da sie sich den Zusammenhang zwischen PCO und trotzdem viele Blutungen nicht erklären konnte. Sie hat mir Mönchspfeffer empfohlen und geraten abwzuwarten. Können Sie mir vielleicht erklären, was da mit meinem Körper los ist? Ich mache mir große Sorgen. Auch darüber, dass ich evtl schwanger sein könnte trotz Blutungen und Spirale. (ich weiß ziemlich abwegig aber in so einer Situation zieht man alles in Betracht). Vielen Dank

  • Re: PCO trotzdwm blutung

    Hallo,

    solche Blutungsunregelmässigkeiten können durchaus trotz PCO auftreten. Wenn Mönchspfeffer keine Besserung bringt, wäre die Anwendung der Pille in Erwägung zu ziehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: PCO trotzdwm blutung

      Hallo, Vielen lieben Dank.

      Kommentar