• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Darmbeschwerden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Darmbeschwerden

    Hallo,

    ich nehme nun seit gut einem Jahr die Maitalon 30 Pille und habe diese soweit auch immer gut vertragen. Nun ist es mir aber passiert, dass ich kurz vor der eigentlichen Pillenpause -aufgrund von Verwachsungen und Endometriose nehme ich meine Pille durch - Schmierblutung bekommen habe. Auch Unterleibsschmerzen und Brustziehen hatte ich ab und an. In den Sommerferien 2013, Ende der letzten Woche, hatte ich eine Bauchspiegelung mit Verwachsungslösung, seither hatte ich meine Tage nicht mehr, wobei diese diesmal ungewöhnlich schwächer aufgetreten ist und mit viel wenigeren Schmerzen als normal. Hängt das mit der OP zusammen, weil die gelösten Verwachsungen keinen Schmerz mehr verursachen können?
    Auch der weißliche Ausfluss ist generell stärker als sonst, wobei ich hier nie wirklich drauf geachtet habe. Die Pille nehme ich regelmäßig und achte auch auf Wechselwirkungen mit Medikamenten. Im letzten Blister habe ich einmalig MCP Tropfen genommen und zweimal mit leichtem bis mittelschwerem Durchfall zu kämpfen gehabt, wobei ich bei einen dieser Zwischenfälle nicht mehr genau weiß, ob es sich in der 4 Stunden Marke ereignet hat.
    Können die Schmierblutung von den Darm Beschwerden kommen, warum auch immer? Oder sind das schlicht Nebenwirkungen, die auch nach einem guten Jahr noch ab und an auftreten? -Natürlich stehen solche immer in der Packungsbeilage, aber ich hatte so etwas noch nicht in der Form.
    Ich habe generell gelesen, dass solche Zwischenblutungen kommen und ich hatte diese auch unter anderen Pillen, welche ich aber nicht oft und gut vertragen habe. Kann es sein, dass ich die Maitalon 30 nicht mehr vertrage?
    Es sind reine Interessenfragen, ich habe am Freitag einen Vorsorge Termin bei meiner Frauenärztin, dennoch hole ich mir gern eine erste Auskunft rein. Ärztliche Beratung folgt ja dann.

    Vielen Dank fürs Lesen und Antworten,

    Animee

  • Re: Pille und Darmbeschwerden

    Hallo,

    die Zwischenblutungen und auch die anderen, genannten Symptome können durch harmlose, hormonelle Schwankungen unter Anwendung der Pille auftreten. Ein Grund zur Sorge besteht dabei nicht, es bliebe der weitere Verlauf abzuwarten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar