• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Qulaira, Regelblutung bleibt aus

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Qulaira, Regelblutung bleibt aus

    Hallo,

    ich nehme schon seit Jahren Qulaira. Anfangs bekam ich meine Tage noch. Aber nach ca. 6 Monaten blieb die Regel aus. Diese ist jetzt schon seit ein paar Jahren so.
    Ist es für mich schädlich das ich keine Blutung mehr bekomme?
    Ich habe auch Krampfadern (in der Schwangerschaft gebildet) und seit der Einnahme von Qulaira einige Kilos zugenommen.
    Sollte ich die Pille wechseln? Oder auf eine andere Verhütungsmethode umsteigen? Ich bin jetzt 28 Jahre alt und wir wollen keine Kinder mehr!

    Wäre um Antworten dankbar!

  • Re: Qulaira, Regelblutung bleibt aus


    Hallo,

    ein Schaden ist durch das Ausbleiben der Blutung nicht zu befürchten, dennoch würde ich zu einer Abklärung durch den Frauenarzt in Form einer Kontrolle des Aufbaus der Gebärmutterschleimhaut per Ultraschall raten. Je nach Befund wäre dann der Wechsel zu einer anderen Pille ratsam, eine Alternative könnte auch die Kupferspirale sein.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Qulaira, Regelblutung bleibt aus


      Danke für Ihre Antwort!

      Ich werde mich um einen Termin bei meinem Frauenarzt bemühen und meine bedenken äussern.

      Ich habe noch einige Frage bezüglich der Spirale.
      Verschlechtert diese mein Venenleiden/Krampfadern?
      Kann diese überdosiert werden?

      Ich habe mal darüber nachgedacht mich sterilisieren zu lassen. Was denken Sie darüber? Ist das in meinem Alter (28) angebracht? Ich könnte ja vorzeitig in die Wechseljahre kommen. Oder kann man dem entgegenwirken?

      Kommentar


      • Re: Qulaira, Regelblutung bleibt aus


        Hallo,

        mit 28 würde ich noch nicht an eine Sterilisation denken?

        Die Kupferspirale (oder auch die Gynefix) kann nicht überdosiert werden - sie hat ja keine Hormone. Deshalb bleiben auch Ihr Venenleiden / die Krampfadern davon unberührt.
        Eigentlich optimal.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: Qulaira, Regelblutung bleibt aus


          Danke für Ihre hilfreiche Antwort!

          Kommentar