• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutungen nach Gebärmutter- und Bauchspiegelung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutungen nach Gebärmutter- und Bauchspiegelung

    Guten Tag,

    vor einer Woche wurde bei mir eine Gebärmutter-und Bauchspiegelung wegen meines Kinderwunsches durchgeführt. Nach der OP hatte ich eine leichte Schmierblutung, die kurz andauerte, einen Tag danach keine Blutung, dann hatte ich wieder Blutungen, die ca. 3 Tage andauerten (ähnlich wie meine Periode), danach zwei Tage blutfrei und heute bekam ich wieder Blutungen, die etwas stärker sind als meine Periode (ganz frisches Blut), ist dies nach der OP normal oder sollte ich mir sorgen machen?

    Die OP verlief komplikationslos, die Durchgängikeit der Eierstöcke wurden gepfüft (beideseits positiv) sowie die Stichelung der Ovarien durchgeführt (wegen PCO-Syndroms). Ich war einen Tag stationär da (habe eine künstl. Herzklappe, Marcumarpatientin).

  • Re: Blutungen nach Gebärmutter- und Bauchspiegelung

    Bei der Gebärmutterspiegelung wurde festgestellt, dass ich eine herzförmige Gebärmutter habe, ist das was Schlimmes?

    Kommentar


    • Re: Blutungen nach Gebärmutter- und Bauchspiegelung

      Hallo,

      wenn die Blutung bis Mitte nächster Woche nicht zum Stillstand kommt, würde ich zu einer Kontrolluntersuchung raten. Die Gebärmutterform ist eine harmlose Normvariante.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar