• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Flaches Condyloma acuminatum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Flaches Condyloma acuminatum

    Hallo ,


    Es wurde bei mir eine kleine warze 1 cm in der Harnröhre endeckt. Der Hautarzt meinte es wäre eine urethrale Warze ( urethra condylome).
    Diese wurde von ihm vor 2 wochen geschnitten und bis jetzt ist es noch nichts wieder gewachsen.

    Obwohl die Warze noch nicht da ist habe ich die gleichen symptome wie vorher wie Jucken in der Harnröhre und etwas sekret kommt auch noch raus.
    mein Labor befund liegt vor:

    Diagnose Flaches Condyloma acuminatum ( mit fokalen strukturelementen einer bowenoiden Papilose)
    Es lässt sich eine moderate intraepitheliale Dysplasie erkennen in form leichter kernhyperchrmasie und stuktureller Dysplasie. P16 weitgehend negativ.

    Ich bin völlig fertig. was heisst es genau. Ist er gefährlich. Das sollte ich jetzt machen?

    Ich bin Ihnen für Ihren Rat sehr dankbar.


  • Re: Flaches Condyloma acuminatum

    Hallo,

    keine Sorge, es handelt sich dabei nur um eine leichte Zellveränderung. Die Beschwerden sollten aber durch Abstrich- und Laboruntersuchung weiter abgeklärt werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Flaches Condyloma acuminatum

      Herzlichen Dank Herr Dr. scheufle,


      Ich war bei dem Arzt und er hat bei mir eine Urinuntesuchung und abstrich gemacht. Er gemeinte dass es wohE eine Entzündung gibt (nach Harnröhrenspiegelung) aber dem Labor Ergebnis zufolge wäre alles in Ordung. Er wüsste nicht woher die Entzündung kommt und mir gesagt dass es eventl. von alleine weggehen würde. Es juckt aber nach wie vor in der Harnröhre und ein ganz komisches Gefühl als ab die Codylome wieder kommen würden.

      Kann ich denn selber etwas gegen der Entzündung tun zb. mit Naturheilverfahren usw. Was würden Sie mir empfehlen.

      Vielen Dank


      Kommentar


      • Re: Flaches Condyloma acuminatum

        Hallo,

        in dem Fall sollten Sie wirklich den weiteren Verlauf abwarten. Ich rate zu einer grossen Trinkmenge zur Durchspülung der Harnwege und Anwendung von Cranberry.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar



        • Re: Flaches Condyloma acuminatum

          Vielen herzlichen Dank.

          Kommentar


          • Re: Flaches Condyloma acuminatum

            Hallo Herr Dr scheufele,

            Der kondylom am Harnroehreneingang wurde weg gelasert und ist aber seit 2 wochen wieder zurueck (1 cm in der Harnroehre). Ich habe sie seit dem mit unverduennten Teebaumoel mit Wattestab betupft. Gestern hab ich gemerkt das der Kondylom weiss geworden ist und nach dem ich es mit dem wattestab etwas haerter bestrichen habe ist es abgefallen. Es war sehr weich und pappig. Ein rest ist geblieben was etwas dunkler und etwas leblos aussieht . Mir kommt es vor als ob dasTeebaumoel gewirkt hat bin mir jedoch nicht sicher. Soll ich den rest der Warze witerhin mit teebaumoel behandeln. Kann man mit teebaumoel in der Harnroehre striktur verursachen. Ich habe selbst nicht den Eindruck. Es schwillt zeitweise an aber nach 1 - 2 Tage ist es wieder weg. Ich waere Ihnen sehr dankbar fuer Ihren Rat.

            Kommentar


            • Re: Flaches Condyloma acuminatum

              Hallo,

              nachteilige Folgen können durch diese Behandlung in keinem Fall entstehen. Ich würde daher zur Fortsetzung raten.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar



              • Re: Flaches Condyloma acuminatum

                Hallo Herr Dr.

                Ich war letzte Woche beim Arzt. Da meine Harnroehre durch die Ops schon stark vernarbt ist hat er hat mir aldara aufgeschrieben. Er meinte dass es in vielen faellen auch in der Harnroehre hilft (ca. 1 cm in der Harnroehre). Ich soll jeden Tag ein wenig auf die betroffene stelle auftragen. In der Packungsbeilage hab ich jedoch gelesen dass man es nicht innerlich verwenden sollte. Welche risiken haette ich und was wuerden Sie mir raten. Ich bedanke mich vorab.

                Kommentar


                • Re: Flaches Condyloma acuminatum

                  Jede Behandlung die keine Narben verursacht und nicht zu Verengung fuehrt waere mir recht.

                  Kommentar


                  • Re: Flaches Condyloma acuminatum

                    Sie können Aldara durchaus auch in diesem Bereich anwenden.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar



                    • Re: Flaches Condyloma acuminatum

                      Sehr geehrter Herr Scheufele,

                      wie und wann bemerke ich ob aldara in der Harnroehre gegen der Warze hilft. Wie lange sollte ich aldara hoechstens anwenden.

                      Ich habe auch von einer Behandlung "photodynamic therapy (PDT) with topical 5-aminolaevulinic acid (ALA)" gelesen der sehr erfolgreich bei Urethral comdyloma sein soll. Der zugang zu dem Condylome bei mir waere mit einer meatus spreizer sehr einfach zu erreichen. Koennen sie mir sagen wo sowas angeboten wird. Ich wuerde alles unternehmen um den Kondylome ohne zusaetzliche striktur zu ueberstehen. :-(

                      Vielen Dank im viorraus

                      Kommentar


                      • Re: Flaches Condyloma acuminatum

                        Kennen Sie mir noch alternative Methoden empfehlen der fuer Hanrnroehrenkondylome geeignet waere (ausser Laser) die keine oder nur minimal Narben hinterlaesst.( wie zb vereisung, podophyllin , electrocoaligation, triclorsaeure etc......).

                        Kommentar


                        • Re: Flaches Condyloma acuminatum

                          Hallo,

                          ich würde Ihnen raten, zu diesem Fall einen Urologen zu Rate zu ziehen, der dazu über mehr Erfahrung verfügt.

                          Gruss,
                          Doc

                          Kommentar