• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Myom

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Myom

    Hallo, Ich war an Montag bei mein Frauenarzt für Krebsvorsorge und habe ihr erzählt das manchmal habe ich Krämpfen das starten von After und ziehen bis zu die linke Seite von Unterleib . Sie hat mich untersucht und beim dem Bauch abtasten konnte sie spüren ein Knoten und wann sie rauf gedrückt hat..Tat mir weh. Danach hat sie eine vaginal Ultraschall gemacht und mir gesagt dass ich hab ein knick in Gebärmutter und da rein ist ein Myom. Sofort hat sie mir gesagt das muss operiert werden und wahrscheinlich ein Teil von Gebärmutter auch weg! Zuletzt sagte sie kommen sie wieder in 6 bis 8 Woche ich will mal sehen wie schnell das wächst.Ich hatte nicht die geringste Ahnung was das wäre und nun habe nur gefragt ob dass krebs ist und sie antwortete das ist nur ein knoten. Natürlich zu Hause habe viel davon gelesen .Die Frage ist jetzt wieso will sie noch warten wenn sie schon weißt das musst operiert werden ? ich weiß noch nicht mal wie groß das Myom ist. Außerdem habe ich seit lange zeit Schmerz in Bein wegen Ischiasnerv und lange sitzen kann ich auch nicht sonst drück auf Blasen und Hämorroiden . Können doch alle diese Beschwerden doch mit den Myom verbunden sein? Vielen Dank ! Gruß Scorfy 76

  • Re: Myom

    Hallo,

    es ist durchaus möglich, dass ein solches Myom diese Beschwerden auslöst. Das Vorgehen hängt dabei von seiner Grösse, Lage und der Wachstumstendenz ab. Zunächst den Verlauf abzuwarten ist also sicher kein Fehler.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar