• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Lilia

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Lilia

    Hallo,
    mein Frauenarzt hat mir gestern die Lilia verschrieben, da ich mit der Maxim zuvor nicht zufrieden war und Regelschmerzen hatte.
    Sie meinte, die Pille Lilia wäre die selbe wie die Belara, das heißt sie hat auch eine antiandrogene Wirkung?
    Ich finde die Packungsbeilage von der Lilia recht schlecht, es wird nirgendswo aufgeführt wie man bei Vergessen in den einzelnen Wochen vorgehen kann, sondern es wird einfach gesagt man solle das Einnahmeschema weiterführen und 7 Tage zusätzlich verhüten oder das nächste Blister anhängen falls es in der 3. Woche zu einem Vergessen kommt. Finde ich äußert merkwürdig dass das da so knapp formulliert ist. Ich kann doch trotzdem im Notfall eine Pille nachnehmen oder in Woche 3 einfach in die Pause gehen obwohl das da nicht steht oder? Gilt doch eigentlich für jede Pille dachte ich..
    Da Maxim und Lilia beides Einphasenpillen sind bin ich trotz des Wechsels sofort geschützt richtig? Also wenn ich nach der Pillenpause jetzt einfach die neue statt der anderen anfange.
    Wobei ich ja sowieso 7 Tage wegen Antibiotikumeinnahme zusätzlich verhüten werde, nach der 7. Pille kann ich von der Wirkung meiner neuen Pille Lilia ausgehen richtig?
    Vielen, vielen Dank

  • Re: Pille Lilia

    Hallo,

    Belara und Lilia sind "baugleich". Sie können in allen Punkten wie beschrieben vorgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar