• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz negativer SST?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz negativer SST?

    Hallo,

    am 15.12.13 hatte ich ungeschützen GV, einen Tag davor leider die Pille vergessen (2. Einnahmewoche). Am 15.12.13 habe ich dann beide Pillen nachgenommen als ich es bemerkt habe. 3 Tage später habe ich mir dann allerdings doch noch die Ella One geholt. Ende Dezember, als meine Monatsblutung einsetzen sollte hatte ich dann auch ca. 3 Tage lang Blutungen, allerdings viel schwächer als sonst. Seither habe ich auch einen aufgeblähten Bauch, welcher vor allem nach dem Essen sehr gut zu erkennen ist.
    Zwischenzeitlich habe ich 4 Tests gemacht, alle negativ. Heute habe ich wieder meine Monatsblutung bekommen, aber wieder schwächer wie sonst.
    Kann hier doch etwas schiefgegangen sein oder sind das noch Nachwirkungen der Ella One?

    Nächste Woche habe ich einen Termin beim FA.

    Vielen Dank für die Hilfe.

  • Re: Schwanger trotz negativer SST?

    Hallo,

    der beschriebene Verlauf ist Folge der "Pille danach", deren Anwendung in diesem Fall völlig unnötig war, da das Vergessen einer einzelnen Pille in der 2. Anwendungswoche den Schutz nicht beeinträchtigt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwanger trotz negativer SST?

      Der Blähbauch ist jetzt allerdings schon seit ca. 4 Wochen, ist dies normal oder können hier andere Erkrankungen vorliegen?

      Und wann kann ich wieder mit einer "geregelten" Monatsblutung rechnen?, (gleich stark & lang wie vor dem "Patzer").

      Vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung und Ihre Hilfe.

      Kommentar


      • Re: Schwanger trotz negativer SST?

        Hallo,

        in den nächsten 2 Monaten sollte sich der Zyklus wieder einspielen, wenn die Bauchbeschwerden weiter anhalten, sollten Sie eine Abklärung vom Hausarzt durchführen lassen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar