• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zweimal Pille danach - keine Periode

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zweimal Pille danach - keine Periode

    Hallo!

    Eine Freundin hatte vor Kurzem ihr erstes Mal mit ihrem Freund (22.12.13), sie hat mir erzählt, dass er zunächst nicht in sie eingedrungen ist, aber dass sein Penis ihre Scheide berührt hat. Beim folgenden Sex haben die beiden ein Kondom verwendet. Sie nimmt nicht die Pille und hatte irrsinnige Angst, dass durch etwaige Lusttropfen etc. Sperma in ihre Scheide gekommen sein könnte und hat sich am nächsten Tag die Pille danach (irgendwas mit v.... denk ich) aus der Apotheke geholt. Die beiden konnten in den nächsten Tagen irgendwie wieder nicht voneinander lassen und hatten wieder Sex - mit Kondom. (30.12.2013) Da meinte sie gesehen zu haben, dass das Kondom leicht abgerutsch ist und hat (meiner Meinung nach) ein wenig überreagiert und sich wieder die Pille danach besorgt. Diesmal soll es eine andere gewesen sein, den Namen weiß ich leider nicht.
    Sie hatte zum Zeitpunkt der zweiten Pilleneinnahme eine leichte Blutung, die ca. vier Tage andauerte und am 26.12.2013 einsetzte.
    Sie hätte ihre Periode am 10.1.2014 bekommen sollen. (Der erste laut ihr fragwürdige Geschlechtsverkehr muss an Tag 6 oder 7 des Zyklus gewesen sein.)
    Fünf Tage danach (15.1.2014) hatte sie eine ganz leichte Blutung, so eine Art Zwischenblutung, die aber nur einen Tag dauerte.
    Jetzt macht sie sich schon große Sorgen, da eine Menstruationsblutung, die eindeutig als solche zu identifizieren war, noch immer nicht eingetreten ist. Zum Arzt wollte sie bisher nicht gehen und mit einem Schwangerschaftstest wollte sie bislang auch warten.....
    Zu Anfang war ich relativ überzeugt davon, dass nichts sein kann, doch mittlerweile macht sie mich mit ihrem Gerede auch ziemlich nervös.
    Wie wahrscheinlich ist es, dass sie wirklich schwanger ist? :/

    LG

  • Re: Zweimal Pille danach - keine Periode

    Hallo,

    von einer Schwangerschaft ist in diesem Fall nicht auszugehen, die hohe Hormondosis führt aber zu entsprechenden Zyklusunregelmässigkeiten. Eine solche, mehrfache Anwendung der "Pille danach" sollte möglichst unterlassen werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar