• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode zu frueh / Unsicherheit

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode zu frueh / Unsicherheit

    Hallo,

    zu aller erst: ich befinde mich im Ausland und leider gibt es hier keine gute gynaekologische Untersuchungsmoeglichkeiten, daher suche ich im Internet nach ein wenig Hilfe.

    Ich habe Ende November die Pille abgesetzt, weil mein Partner und ich uns ein Kind wuenschen.
    Ich habe kurz nach Absetzen eine Blutung bekommen und zwei Wochen spaeter ziemlich eindeutig meinen Eisprung gespuert.
    Es folgte meine Periode puenktlich (Zyklus von 28 Tagen) - sie war allerdings sehr kurz, nur zwei Tage.

    Nunja, etwa zwei Wochen spaeter habe ich wieder (und diesmal noch intensiver) meinen Eisprung gespuert: Unterleibsschmerzen, Brustziehen usw.
    Etwa sieben bis zehn Tage spaeter dachte ich es haette geklappt. Ich hatte Unterleibsschmerzen und fuehlte mich halt irgendwie danach (mag nun aber auch Einbildung gewesen sein). Ohne meinem Partner von diesem Gefuehl erzaehlt zu haben, meinte sogar er einmal ich waere schwanger.
    Dann habe ich allerdings meine Periode sehr ueberraschend ein paar Tage zu frueh bekommen (ein Tag Schmierblutung, danach zwei Tage richtige Blutung).
    Jetzt ist diese verfruehte Periode weg und ich spuere wieder Unterleibsziehen, leichte Brustschmerzen. Muede bin ich in letzter Zeit sowieso dauernd in Begleitung von Kopfschmerzen. Ich meine auch minimale Uebelkeit zu spueren manchmal (nur fuer wenige Minuten) und habe sehr viel Luft im Bauch - aber das kann auch alles zB an meiner Ernaehrung oder so liegen.

    Jetzt weiss ich irgendwie nicht ob das wirklich meine Periode war, oder eine Zwischenblutung - dann muesste meine normale Periode morgen theoretisch kommen wenn ich wieder einen Zyklus von 28 Tagen habe, aber das ist kurz nach dem Absetzen der Pille wohl Wunschdenken.

    Und ich weiss nicht ob meine "Symptome" von meiner Periode / Pille absetzen kommen, oder ob ich (so bloed es sich anhoert: trotz Blutung) schwanger sein koennte.

    Normalerweise wuerde ich einfach mal zu meinem Frauenarzt gehen, aber wie gesagt bin ich im Ausland und hier gibt es keine Frauenaerzte wie wir sie kennen (Abstrich muss auf der Toilette selbst gemacht werden, es darf nicht "in einen rein geguckt" werden, nur ausserlches fuehlen..).

    Vielleicht koennen Sie mir ja einen Hinweis geben.

    Gruss.

  • Re: Periode zu frueh / Unsicherheit

    Hallo,

    Ihrer Schilderung nach gehe ich eher von harmlosen, hormonellen Schwankungen als von einer Schwangerschaft aus. Absolute Gewissheit könnte Ihnen aber nur ein Urintest geben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar