• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

    Okay vielen Dank:-)
    ich hätte noch eine weitere Frage. Ich habe im Internet gelesen, dass bei der Ersteinnahme der Pille (die man ja auch am ersten Blutungstag einnehmen soll) man nur geschützt ist, wenn man sie am ersten richtigen Blutungstag einnimmt und nicht wenn man Schmierblutungen hat, da diese wohl noch zum alten Zyklus gehören. Weshalb bin ich dann schon geschützt, denn ich habe ja auch die Pille am ersten Tag meiner Schmierblutungen eingenommen? Liegt es daran, dass ich schon vorher die Antibabypille genommen habe?
    Liebe Grüße

    Kommentar



    • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

      Bei diesem Vorgehen besteht der Schutz.

      Kommentar


      • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

        Hallo ich habe eine Frage,

        ich habe in meinem letzten Zyklus etwa am 16. Pillen-Tag die EllaOne genommen.
        Danach habe ich die restlichen 5 Pillen des Blisters genommen und bin in die normale 7-Tägige Pause gegangen (Blutung kam regulär).
        Anschließend habe ich nach der 7-Tage Pause wieder mit der Antibabypille angefangen (Maxim), also nicht am 1. Blutungstag.

        Nun habe ich bereits 18 Pillen des neuen Blisters genommen und auch gestern GV gehabt. War dieser GV durch die Pille geschützt?

        Ich bin verunsichert, da die Pille nicht (wie hier häufig genannt) neu angefangen wurde, sondern die Einnahme wie gewohnt weiter geführt wurde (also nicht am 1. Blutungstag begonnen), allerdings wurden ja bis zum GV 17 Pillen in Folge eingenommen, was einen Schutz herstellen sollte.

        Ich bin für Ihren Rat sehr Dankbar!

        MfG

        Kommentar


        • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

          Hallo,

          hier hat der Schutz bestanden.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar



          • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

            Hallo,
            mich habe folgendes Problem, welches mich ziemlich beschäftigt...:

            Ich habe letzten Monat meine 4 Pille vergessen, habe dies jedoch nicht gemerkt und meine Pille am nächsten Tag normal weitergekommen... an diesem Abend hatte ich ungeschützten Geschlechtsverkehr. Dann habe ich am nächsten Tag gemerkt, dass ich die 4 Pille vergessen habe und habe 19 Stunden nach GV die Pille danach (EllaOne) genommen.
            Das Problem war nur das die Gefahr bestand das mein Eisprung schon war.
            Ich habe also einen Monat gewartet und dann einen Schwangerschaftstest gemacht, welcher negativ war.
            Schön und gut, jedoch habe ich meine Pille die ganze Zeit weitergekommen und nicht die Anti Babypille (Asumate 20) abgesetzt. Ich habe dann wie gewohnt meine 7 tätige Pillenpause gemacht und hatte auch eine Woche lang verstärkt meine Tage.
            Nun ist meine Frage:
            Bin ich mit der Einnahme der 1. Pille in der neuen Plisterpackung geschützt?
            Meine Frauenärtztin hat mir empfohlen noch den ganzen Monat zusätzlich zu verhüten, jedoch ich verstehe nicht warum.
            Es ist doch so, dass wenn ich nach meiner Pillenpause (mit Blutung) eine neue Packung anfange, ich wieder geschützt bin, oder??


            Sry für den langen Text. Wäre toll wenn ich eine schnelle Antwort bekomme! LG

            Kommentar


            • Re: Pille danach( ellaone)- ab wann wieder schutz?

              Hallo,

              der Schutz besteht jetzt wieder, Ihre Frauenärztin beherrscht ihr Fach nicht...

              Gruss,
              Doc

              Kommentar