• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Avalox

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Avalox

    Mein Frau (Mitte 20) hat aufgrund einer Blasenentzündung das Medikament Avalox verschrieben bekommen.

    Ca. eine Stunde nach der Einahme fing plötzlich extremes Herzjagen an, der ganze Brustkorb hat so sehr gepocht, dass man es sogar von außen sehen konnte. Sie hat auch sonst hormonell bedingt einen Ruhepuls über 100 (starke Endometriose). Sie sagt, das Herz schlägt ihr bis zum Hals, der Puls ist momentan aber "nur" um die 100.

    Nun habe ich in der Packungsbeilage unter "gelegentlich" Herzrasen und sogar Herzinfarkt gelesen, habe ihr das aber noch nicht gesagt um sie nicht noch aufzuregen.

    Wäre die Nebenwirkung sofort eingetreten oder muss ich mich darauf gefasst machen ins Krankenhaus mit ihr zu fahren? Das möchte sie nämlich nicht..Wie lange wirkt das Medikament denn bis die Wirkung wieder stagniert?

    Vielen Dank.


  • Avalox


    -- moved topic --

    Kommentar


    • Re: Avalox


      Hallo,

      ich würde mit ihr in die Notfallambulanz fahren - auch wenn sie das nicht möchte. Besser, Sie fahren unnötigerweise hin, als dass Sie es verpassen und es wäre nötig gewesen.
      Versuchen Sie, Ihrer Frau das so klar zu machen.
      Es geht ja auch darum, zu entscheiden, ob sie das Antibiotikum weiternehmen soll oder ob auf ein anderes gewechselt wird.

      Viele Grüße,
      Claudia

      Kommentar