• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

bräunlicher Ausfluss

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bräunlicher Ausfluss

    Guten Tag liebe Forum User,
    ich hab eine dringende Frage an euch:
    heute habe ich einen bräunlichen Ausfluss meiner Scheide festgestellt, und bin darüber sehr besorgt, vor allem nachdem ich das Symptom ein wenig gegooglet habe...

    Ich habe eigentlich keine Schmerzen im Unterleib, oder dergleichen, weswegen ich am Anfang auch gedacht hatte, dass meine Menstruation ein wenig früher einsetzt.
    Ich nehme die Pille regelmäßig, und am Freitag hab ich die letzte zu mir genommen. Erfahrungsgemäß müsste meine Blutung dann eigentlich erst am Sonntag (also morgen) oder sogar erst am Montag einsetzen, so war es auf jeden Fall immer bisher.
    Vielleicht mache ich auch jetzt aus einer Fliege einen Elefanten, aber mir erscheint der Ausfluss nicht so, wie er sonst bei meiner Regelblutung war: er sieht nicht sonderlich blutig aus, eher einfach nur bräunlich.

    Ich bin momentan ziemlich verunsichert (und zugegebener maßen auch ein bisschen panisch) und frage mich, wie ich jetzt damit umgehen soll??
    soll ich bis Montag warten, und dann einen Termin bei der Gynäkologin machen? wäre es hinderlich für die Ärztin, wenn dann meine Blutung schon einsetzt? kann sie dann noch anständig diagnostizieren?
    oder sollte ich heute am Samstag (wo die Gynäkologin keine Sprechstunde hat) versuchen sie zu erreichen? handelt es sich um einen derart bedenklichen Vorfall?

    ich hoffe, jmd kann mir mit gutem Rat beistehen.
    Gruß Lilith

  • Re: bräunlicher Ausfluss


    Hallo Lilith,

    dieser bräunliche Ausfluss ist wahrscheinlich wirklich eine Art Vorbote auf die bald einsetzende Blutung.
    Warten Sie ab, ob der Ausfluss nach Ende der Blutung immer noch vorhanden ist - falls ja, gehen Sie dann zu Ihrem FA.

    Sie sollten sich da jetzt wirklich nicht so verrückt machen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: bräunlicher Ausfluss


      Erstmal Danke für die schnelle Antwort,

      dann versuche ich mal tief durchzuatmen und die eine Woche noch abzuwarten, in der Hoffnung, dass sich das Problem mehr oder weniger von allein löst.

      Herzlichen Dank Claudia,
      Liebe Grüße,
      Lilith

      Kommentar