• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was ist mit mir?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was ist mit mir?

    Hallo. Meine letzte Periode hatte ich am 15. Dezember 2014. Normalerweise habe ich einen Zyklus zw. 23 und 26 Tagen. Jetzt warte ich schon 14 Tage drauf. Schwangerschaftstests alle negativ. Der letzte vor zwei Tagen. Letzte Woche Dienstag Ultraschall beim Gyn. Schleimhaut gut aufgebaut. Was ist nur los? Könnte ich trotz allem schwanger sein? Oder gibt es andere Ursachen? Bin auch ständig müde, und ziehen im Unterleib. LG SandraF


  • Re: Was ist mit mir?

    Hallo,

    in dem Fall ist von einer hormonellen Regulationsstörung als Ursache des Problems auszugehen. Man kann die Blutung dann durch kurzzeitige Anwendung eines Hormonpräparates auslösen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Was ist mit mir?

      Also ist eine Schwangerschaft komplett ausgeschlossen?? Gruß SandraF

      Kommentar


      • Re: Was ist mit mir?

        Wenn ja, wann würde sich mein Zyklus normalerweise wieder regulieren, nachdem ich diese Hormone eingenommen habe?

        Kommentar



        • Re: Was ist mit mir?

          Ja, dadurch sollte sich wieder ein regulärer Zyklus einstellen.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Was ist mit mir?

            Hallo. Das ist leider keine Antwort auf meine Fragen. Gruß. SandraF

            Kommentar


            • Re: Was ist mit mir?

              Also als ich das Hormonpräperat einmal einnehmen musste, hat sich mein Zyklus ziemlich schnell wieder eingestellt und nach 1 Monat war alles wieder normal. Ich würde aber trotzdem raten, das mit dem eigenen Frauenarzt abzusprechen.

              Kommentar


              • SandraF1981
                SandraF1981 kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ich nehme jetzt drei Tagen Chlormadinon. Gestern hat meine Mens sich eingestellt?
                Wie war das bei dir? Hättest du die Hormone dann abgesetzt?
                LG Sandra


            • Re: Was ist mit mir?

              Eine Schwangerschaft können Sie in dem Fall sicher ausschliessen, der Zyklus sollte sich nach der Behandlung schnell wieder regulieren.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar