• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehr hohe Anzahl an Leukozyten im Urin. Was kann das sein?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehr hohe Anzahl an Leukozyten im Urin. Was kann das sein?

    Hallo!
    Ich habe letzten Mittwoch mal "zufällig" (lange Geschichte *g*) einen Urin-Selbsttest gemacht wo man Proteine, Leukozyten, Blut usw. im Urin feststellen kann. Ich habe nicht wirklich gedacht dass da was rauskommt, aber das Leukozyten-Feld hatte sich da nicht nur leicht sondern schon stark verfärbt (mind. ++). Zuerst dachte ich dass der Test halt nicht funktioniert hat, aber seither noch 2 solche Tests gemacht (einer heute Mittag) und jedes Mal verfärbt sich das Leukozytenfeld. So langsam muss ich zugeben dass ich doch etwas beunruhigt bin, weil sie keinerlei Beschwerden habe (kein Brennen beim Wasserlassen, kein Rücken, keine übertriebene Müdikeit, keine Schmerzen beim Sex o.ä.) - ich fühle mich ganz normal und wie immer.
    Was kann denn die Ursache für ne dauerhafte erhöhte Leukozytenanzahl sein??? Sollte man wegen sowas zum Arzt gehen wenn man sich sonst eigentlich gesung fühlt?

    Gruß
    S.

  • Re: Sehr hohe Anzahl an Leukozyten im Urin. Was kann das sein?

    Hallo,

    grundsätzlich spricht eine solche Leukozytenerhöhung im Urin für einen entzündlichen Vorgang, dies sollten Sie durch Untersuchung abklären lassen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar