• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Eierstockentzündung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eierstockentzündung

    Über Eierstockentzündung les ich immer ,das die Bakterien die diese auslösen können; über die Gebärmutter kommen.

    Und wenn Frau keine mehr hat? Dafür aber noch die Eierstöcke?

    Und dann nur einseitig? Gelegentlich zur anderen Seite rüberziehend?

    Oder besteht bei Schmerzen dann eher die Wahrscheinlichkeit ,das es sich um eine Zyste handelt?
    Wenn nicht gar etwas ganz anderes die Ursache ist...

    Ich glaube meine Hauptfrage ist wohl.kann es ohne Gebärmutter zur Eierstocks/leiterentzündung kommen?

    LG

  • Re: Eierstockentzündung


    Hallo,

    richtig, eine Eileiterentzündung entsteht aufsteigend über den Weg durch die Gebärmutter. Wenn diese entfernt wurde, ist die Scheide an ihrem Ende geschlossen und es kann zu keiner solchen Infektion kommen. Es ist dann bei Beschwerden von einer anderen Ursache, wie z.B. der genannten Zyste, auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Eierstockentzündung


      Danke für die Antwort,das hilft mir schon ein Stück weit weiter.

      Sollte die Schmerzen anhalten, werd ich mal draufschauen lassen ob da ne Zyste zickt...

      LG
      Pebbelz

      Kommentar