• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lediglich schwache Schmierblutung in der pillenpause.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lediglich schwache Schmierblutung in der pillenpause.

    Hallo. Ich nehme nun seit 2 Monaten wieder die valette. Im ersten Monat war die Blutung völlig normal, in diesem Monat habe ich wenn auch pünktlich nur eine ganz leichte Schmierblutung bekommen. Einen Einnahmefehler gab es nicht. Ich habe auch seit do bis heute immer mal wieder leicht blutige schleimhautfetzen im Urin. Ich habe auch bereits 3 Ss Tests gemacht, die alle negativ waren. Kann trotzdem eine SS bestehen? Ich habe sonst keinerlei Anzeichen. Oder kann es sein, dass mein Körper sich erst an die Hormone gewöhnen muss? Ich muss hinzusagen, dass mein hormonhaushalt nach der 1. ss und der stillzeit völlig durcheinander war und ich die valette im August noch nicht vertragen konnte ( einen Monat durchgehende Blutung dann wieder angesetzt und im Nov wieder begonnen).


  • Re: Lediglich schwache Schmierblutung in der pillenpause.

    Und hätte ich den Test zu jeder Tageszeit durchfuhren können? Tests waren Donnerstag gestern und heute. Gestern auch ein Frühtest mit Erkennung hcg ab 10mlE/ml

    Kommentar


    • Re: Lediglich schwache Schmierblutung in der pillenpause.

      Hallo,

      Sie können in dem Fall eine Schwangerschaft ganz sicher ausschliessen, solche Varianten des Blutungsverlaufs können durch verschiedenste Einflüsse auftreten und sind kein Grund zur Sorge.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar