• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chlamydien???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chlamydien???

    Hallo, nach fast zwei Jahren unerfülltem Kinderwunsch haben wir uns vor einiger Zeit entschlossen, in einer KiWu-Klinik vorstellig zu werden. Unter anderem sagte mir die FÄ dort beim Auswerten meines Blutbildes, dass ich vor zig Jahren wohl einmal eine Chlamydieninfektion gehabt haben muss!? Ich habe nie etwas bemerkt und auch keine Beschwerden gehabt....auch jetzt nicht....sie meinte, behandeln könne man das jetzt nicht mehr....!!?? Ich wurde gerade im ersten Zyklus mit Clomifen behandelt und bekomme nun HCG um den ES auszulösen sowie Utrogestan für meine Gelbkörperschwäche. Ich weiss jetzt irgendwie garnicht wie ich das verstehen soll!? Kann man denn eine Jahre zurück liegende Infektion noch erkennen?? Oder ist sie dann noch vorhanden?? Ich mache mir total Sorgen bezüglich einer evtl. Eileiterverklebung oder dgl. Vielen lieben Dank schonmal für Ihre Mühe

  • Re: Chlamydien???

    Hallo,

    vermutlich ist hier anhand des Antikörperwertes eine solche Schlussfolgerung gezogen worden, eine aktuelle Bedeutung hat dies aber nicht. Die Durchgängigkeit der Eileiter kann per Ultraschallkontrastmitteluntersuchung überprüft werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar