• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

letztmalig Pille nach vielen Jahren Einnahme

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • letztmalig Pille nach vielen Jahren Einnahme

    Mit 51,5 Jahren endlich die letzte "Pille meines Lebens eingenommen. Warte jetzt ab, ob gleich menopause eintritt???
    Aber ganz ohne Verhütung??? Ein mulmiges Gefühl. Aber Kondome sind mir dann doch zu umständlich.

    Wie sind Eure Erfahrungen? Bzw, was sagt die Statistik in dem Alter noch viele Schwangerschaften ??.

    Danke und liebe Grüße auch die Mediziner.

  • Re: letztmalig Pille nach vielen Jahren Einnahme


    Hallo,

    ich würde vom FA feststellen lassen, ob noch Fruchtbarkeit besteht. Falls nicht, brauchen Sie sich ja auch keine Gedanken mehr über Verhütung zu machen.
    Falls Sie noch fruchtbar sind, würde ich zur Kupferspirale raten.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: letztmalig Pille nach vielen Jahren Einnahme


      Danke Claudia für die schnelle Beantwortung.

      Wie genau stellt der FA denn fest, ob ich noch fruchtbar bin??

      Gruß GaTue

      Kommentar


      • Re: letztmalig Pille nach vielen Jahren Einnahme


        Hallo,

        der Arzt wird anhand einer Blutuntersuchung einen Hormonstatus erstellen. Daran kann er sehen, ob Sie noch fruchtbar sind.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: letztmalig Pille nach vielen Jahren Einnahme


          Hallo, war beim FA.
          Blutuntersuchung und Hormonstatus ließen sich nicht feststellen. Da ja noch Hormone von den letzten einnahme im Körper sind.

          Der Rat: einfach3-4 Monate abwarten, was passiert.

          Also ola...

          Kommentar


          • Re: letztmalig Pille nach vielen Jahren Einnahme


            Ein Hormonstatus ist aber schon vor Ablauf von 3 - 4 Monaten möglich.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar