• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alternative zu Chlormadinon 2 mg gesucht

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alternative zu Chlormadinon 2 mg gesucht

    Hallo zusammen, auch ich habe eine Frage:
    Im Mai 2013 habe ich (45 Jahre) mich sterilisieren lassen, seit Oktober 2013 habe ich keine Periode mehr (was mir eigentlich recht ist).
    Da ich jetzt seit ca. 1 Woche Brustziehen habe (wahrscheinlich gehen die WJ los), meinte meine FA, dass ich eine Regelblutung auslösen soll und hat mir Chlormadinon 2 mg verschrieben (2x täglich eine).
    Jetzt ist es so, dass ich überhaupt keine Hormone vertrage und seit Jahrzehnten Migränikerin bin. Jetzt habe ich natürlich Angst, dass durch diese Tabletten ständig Anfälle ausgelöst werden.
    Gibts ne pflanzliche Methode, eine Blutung auszulösen? Oder auch ein anderes Medikament, halt OHNE Hormone?

    Vielen Dank für eine rasche Antwort.

  • Re: Alternative zu Chlormadinon 2 mg gesucht

    Hallo,

    die Blutung lässt sich leider nur durch Anwendung eines solchen Hormonpräparates für die Dauer von 10 Tagen auslösen. Wenn es nur um das Brustproblem geht, kann aber auch ein natürliches Medikament (Mastodynon, rezeptfrei in der Apotheke) helfen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Alternative zu Chlormadinon 2 mg gesucht

      Danke für die schnelle Antwort.
      Nur für die Brustspannung wurde mir von der FÄ Agnucaston verschrieben.

      Kommentar