• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Straßenstaub in der Innenstadt - Toxoplasmose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Straßenstaub in der Innenstadt - Toxoplasmose

    Hallo Dr. Scheufele,

    Ich bin zur Zeit in der 31. ssw, toxo-negativ, und bin zunehmend verwirrter was die Toxoplasmose-Infektion angeht. Es heißt ja, dass die widerstandsfähige Form Oozyste, die von Katzen ausgeschieden wird, über Staub und Wind übertragen werden kann - aus diesem Grund muss man Gemüse gut abwaschen, Hände nach Gartenarbeit reinigen sowie Sandkiste meiden.

    Mir ist gestern Folgendes passiert: ich ging mit meinem Mann in der Zürcher Innenstadt spazieren und während wir redeten, ging ein Wind auf und wehte ein Staubkorn o.ä. in meinen Mund. Auf jeden Fall hat es geknirscht zwischen den Zähnen. Ich versuchte so viel wie möglich auszuspucken, konnte aber nicht erkennen, ob was raus kam.

    Besteht hiermit die Gefahr einer Infektion oder betrifft es nur die ländlichen Gegenden, Garten und Sandkisten? Es ist bei mir eigentlich keine weitere Toxo-Tests angedacht. Soll ich aufgrund dieses Vorfalls einen Extra-Test anfordern?

    Ich hoffe Sie können mir hier weiterhelfen.

    Vielen Dank & viele Grüße,
    Jodie


  • Re: Straßenstaub in der Innenstadt - Toxoplasmose

    Hallo,

    keine Sorge, in diesem Fall ist wirklich keinerlei Infektionsgefahr gegeben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar