• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille wieder anfangen nach Unverträglichkeit?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille wieder anfangen nach Unverträglichkeit?

    Hallöchen,
    ich hatte ja letztes Jahr monatelang starke Zwischenblutungen, Schmerzen, Gebärmutterentzündungen.
    Ich habe zuerst 16 Jahre lang die Valette genommen, dann die Trigoa, dann Neo-Eunomin. Es wurde immer schlimmer.
    Im November habe ich die Pille komplett abgesetzt. Sofort wurde alles besser.
    Es gibt nur zwei Probleme:
    1. Ein weniger großes Problem, aber doch etwas lästig: ich habe einen sehr kurzen Zyklus. 22 Tage. Also habe ich immer zweimal im Monat meine Regel.
    2. Und das ist ein wirkliches Problem: während andere Frauen nach Absetzen der Pille starke Perioden haben, gehe ich bei jedem Eisprung durch die Hölle. Hatte jetzt jedes Mal Zysten, die unter 2-3 Tage langen Schmerzen abgingen und ich kaum noch sitzen oder stehen konnte.
    Das gleiche hatte ich auch schon vor Jahren als ich mal die Pille absetzen wollte (weil ich lange keinen Freund hatte).

    Diese Woche wurde ein Hormontest (Bluttest) durchgeführt und alles ist im normalen Bereich.

    Jetzt meine eigentliche Frage: kann es sein, dass man die Pille, wenn man sie ein paar Monate abgesetzt hat, irgendwann wieder verträgt?
    Natürlich geht es mir jetzt um einiges besser wie vorher, aber diese Tage des Eisprungs sind fürchterlich.

    Mein Gedanke war, nach ein paar Monaten einfach wieder damit anzufangen. Wenn ich wieder Blutungen bekomme, weiß ich ja, dass ich die Pille, egal welche, definitiv nicht vertrage. Ich wollte hier lediglich einmal nach Erfahrungswerten fragen.

    Vielen herzlichen Dank im Voraus!

  • Re: Pille wieder anfangen nach Unverträglichkeit?

    Hallo,

    leider ist die Wirkung der Pillenpräparate immer individuell unterschiedlich, sodass man sie nicht vorhersehen kann. Raten würde ich zunächst zu einem Versuch mit Mönchspfeffer, der eine zyklusregulierende Wirkung hat.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar