• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Starke Zwischeblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Starke Zwischeblutung

    Hallo!

    Ich muss seit zwei Monaten wegen einer diagnostizierten Hyperandrogenämie (ich hab spontan monatelang nicht meine Regel bekommen) wieder die Pille nehmen (Belissima). Die hab ich vor einiger Zeit schonmal genommen und eigentlich immer gut vertragen. Seit ich sie jetzt wieder einnehme habe ich allerdings Zwischenblutung, im ersten Monat direkt vor der Pillenpause und nun sogar schon in der Mitte der Packung. Die Blutung ist leider auch relativ stark.
    Ich bin ratlos und verwirrt, zumal ich nächste Woche für ein Jahr im Ausland studieren werde und ich dort weder einen Frauenarzt habe noch die Sprache gut genug spreche um mein Problem zu beschreiben, falls es nicht besser wird.

    Kann es sein, dass sich diese Zwischenblutung durch die starke Umstellung kommt und sich in den nächsten Monaten legen wird?
    Ich würde mich über einen beruhigenden Rat freuen!

    Vielen Dank und herzliche Grüße!

  • Re: Starke Zwischeblutung

    Bzw.: Sollte ich das noch zwingend mit meinem Frauenarzt besprechen, bevor ich abreise? Ich hätte wirklich nur noch einen Tag dafür Zeit, daher wende ich mich gerade an dieses Forum...Ich freue mich sehr über einen Ratschlag!

    Kommentar


    • Re: Starke Zwischeblutung

      Hallo,

      die ersten 3 Monate der Pilleneinnahme gelten als Umstellungsphase in der es zu solchen Blutungsproblemen kommen kann. Im Hinblick auf Ihre Reise wäre allerdings doch die Umstellung auf ein anderes Präparat in Erwägung zu ziehen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar