• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Weiterhin eitrige Colpitis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weiterhin eitrige Colpitis

    Ich habe seit 6 Wochen eine eitrige Colpitis mit Bakterien auch in der Blase (massenhaft Enterococcus faecalis im Abstrich bei Kultur nachgewiesen).

    Wurde zuerst mit Präparat in der Scheide behandelt.

    Dann wegen Blasenentzündung mit ciprofloxacin (empfohlen nach Kultur von Urin).

    Jetzt wurde ciprofloxain auch nach Kultur von Abstrich empfohlen (auch andere aber eben auch dieses).

    Nun hat dies mein Frauenarzt wieder aufgeschrieben, allerdings 500 mg, für Blase waren es 250 mg, beides 2 x täglich.

    Nützt das nun was oder soll ich lieber ein anderes von den beschriebenen Antibiotika "versuchen"?

    Bin verunsichert, da es ja das gleiche Medikament ist und bei dem 2. Kontrollabstrich keinerlei Änderung gab, evtl. war es auch zu niedrig dossiert?


  • Re: Weiterhin eitrige Colpitis

    Hallo,

    wenn die Kultur dieses Präparat als wirksam ergeben hat, ist die Anwendung zu befürworten, auch in der genannten, höheren Dosierung.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar