• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Genitales Mycoplasma (Mycoplasma Genitalium)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Genitales Mycoplasma (Mycoplasma Genitalium)

    Hallo Ihr Lieben,

    da ich seit Jahren einen grossen,unerfüllten Kinderwunsch habe, lasse ich mich oft untersuchen und nun hat mein FA bestätigt, dass ich Mycoplasma Genitalium habe. Mein Partner muss mitbehandelt werden. Wir sollten für 10 Tage (2 x täglich) miraclin 100 mg nehmen (doxycyclin) und zusätzlich muss ich vor dem Schlafengehen Vaginalzäpfchen (meclon) für 10 Nächte nehmen.
    Nach der Behandlung muss ich 10 Tage warten und mich dann wieder untersuchen lassen.
    Der FA meinte, es könnte ein Grund sein, wieso wir nicht schwanger werden. Wenn es so ist, dann habe ich Mycoplasma seit 3 Jahren (da alle andere Werte in Ordnung sind), ich wurde aber mehrmals untersucht und Anzeichen habe/hatte ich gar keine.


    Lg
    Lusi

  • Re: Genitales Mycoplasma (Mycoplasma Genitalium)

    Hallo,

    die Behandlung ist in diesem Fall richtig und notwendig. Zur Unfruchtbarkeit könnte es bei einer solchen Infektion aber nur durch einen Verschluss der Eileiter kommen, dies kann nach Ende der Behandlung durch Kontrastmittelultraschalluntersuchung kontrolliert werden.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar