• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwirkung nach Antibiotikaeinnahme

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwirkung nach Antibiotikaeinnahme

    Hallo liebes Onmeda-Team, Ich habe eine Frage und zwar musste ich vom 16.12 bis zum 22.12 Amoxin nehmen, da meine Weißheitszähne rausbekommen habe. Jetzt habe ich zu der Zeit meine Pille bis zum 24.12 genommen und danach meine 7 tägige Pause gemacht. Am 01.01 habe ich dann meine Pille wieder angefangen. Ist der Schutz dann ab der ersten Pille wieder gegeben? Weil ich in vielen Foren gelesen habe, dass der Schutz erst nach der siebten Pille wieder gegeben ist. Bitte helft mir. Ich bin total ratlos. Liebe Grüße Alina

  • Re: Pillenwirkung nach Antibiotikaeinnahme

    Hallo,

    der Schutz ist erst wieder gesichert, wenn Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung 7 Pillen in Folge eingenommen haben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pillenwirkung nach Antibiotikaeinnahme

      Unter einem anderen Post, wo es um dasselbe geht, haben Sie aber drunter geschrieben, dass nach der Pause der volle Schutz wieder gegeben ist. Also ab der ersten Pille vom ersten Blister wieder alles in Ordnung ist. Habe heute auch den Apotheker meines Vertrauens gefragt und er meinte, solange genügend Zeit zwischen dem letzten Antibiotika und der neuen ersten Pille war geht das in Ordnung. Und da ich ja 9 Tage (2 Tage reine Pilleneinnahme und 7 Pillen-Pausen-Tage) dazwischen habe, meinte er, dass die erste Pille wieder schützt.

      Kommentar


      • Re: Pillenwirkung nach Antibiotikaeinnahme

        Wie gesagt ist der Schutz erst wieder gesichert, wenn Sie nach Ende der antibiotischen Anwendung 7 Pillen in Folge eingenommen haben.
        Ob Sie in diesem Fall eher einem Medikamentenverkäufer, oder einem Frauenarzt glauben wollen, bleibt Ihnen überlassen....

        Gruss,
        Doc

        Kommentar