• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

medikühlschrank

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • medikühlschrank

    Sehr geehrter Dr. Scheufele Ich wünsche Ihnen ein gutes neues Jahr:-) Eigentlich passt meine frage nicht in dieses forum. Ich dachte aber da Sie ja Arzt sind kennen Sie sich eventuell auch mit medi kühlschränken aus... Wenn kühlpflichtige medis kommen tue ich sie zuerst zu oberst in den medi kühlschrank. In die entsprechenden fächer werden sie erst eingeordnet wenn ich sie später nit preisen versehe. Manchmal sind es sehr viele medis in einem beutel. Jetzt ist mir aufgefallen das diese manchmal auch die kühlschrankwand berühren! Können so die medis gefrieren? Oder kann das bei medikamentenkühlschränkwn nicht passieren?. Bei normalen Kühlschränken passiert dies ja also das die ware anfrieren kann wenn sie sich an der wand befindet. Freundlicher gruss

  • Re: medikühlschrank

    Hallo,

    in dem Fall können Sie davon ausgehen, dass es zu keinerlei schädlichem Einfluss auf die Medikamente kommt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: medikühlschrank

      Sehr geehrter Dr. Scheufele Vielen dank für Ihre antwort. Gilt dies auch wrnn die medis einen tag lang an die kühlschrankrückwand angekommen wären weil am anfang meiner ausbildung habe ich diese oft oben im kühlschrank vergessen. Haben den medikühlschränke einen art schutz das ware nicht an det wand wie bei herkömlivjen kühlschrànken einfrieren kann? Freundlicher gruss

      Kommentar


      • Re: medikühlschrank

        Auch dann besteht kein Risiko, sonst würde diese Art der Lagerung nicht durchgeführt.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar