• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ausbleibende Periode nach/während der Zwischenblutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausbleibende Periode nach/während der Zwischenblutung

    Hallo,

    Ich hatte 4 wochen lang eine "Zwischenblutung", war nach der zweiten auch beim Frauenarzt der mir auch versichert hat das es normal ist. Bei der Untersuchung hat er auch nichts gefunden, also eigentlich alles super. Während ich noch die Blutung hatte, sollte ich meine Periode bekommen, diese habe ich schon immer am 3./4. Tag der Pillenpause bekommen und geht normalerweise auch immer 6 Tage - ausserdem auch immer recht stark. Nun hatte ich eine besonders Starke Blutung einen Tag vorher und ab dem 3. Tag meiner "Periode" das Gefuehl das es es weiterhin diese Zwischnblutung ist, und aufeinmal kam ab dem 3. Tag garnichts mehr... KEIN TROPFEN ! Am selben Tag fing auch der Bereich links, wo der Eierstock liegt, weh zu tun, bzw ist sehr druckempfindlich und fuehlte sich komisch an, manchmal war dort auch eine härtere Stelle. Dies war jedoch nach 3 Tagen vorbei.Ich hab dazu haeufiger Unterleibsschmerzen als sonst, wenn es keine Einbildung ist

    Wollte fragen, ist das vllt. "normal" oder soll ich direkt nochmal den Arzt aufsuchen, obwohl der ja meinte das alles ok ist :s

  • Re: Ausbleibende Periode nach/während der Zwischenblutung

    Hallo,

    keine Sorge, solche Blutungsvarianten sind wirklich normal und können durch vielerlei Einflüsse auftreten, Sie brauchen sich deshalb nicht zu beunruhigen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar